Wirtschaft – Archiv

Korruptionsvorwürfe: Airbus zahlt 3,6 Milliarden Euro Strafe

Korruptionsvorwürfe: Airbus zahlt 3,6 Milliarden Euro Strafe

Ex-Konzernchef Tom Enders hatte die Airbus-Mitarbeiter schon vor Jahren auf "erhebliche Strafen" wegen Korruptionsvorwürfen eingeschworen. Das ist nun eingetreten - Airbus muss nach einer Einigung mit Behörden tief in die Tasche greifen.
Korruptionsvorwürfe: Airbus zahlt 3,6 Milliarden Euro Strafe
Epidemie drückt Dax unter 13.000 Punkte

Epidemie drückt Dax unter 13.000 Punkte

Frankfurt/Main (dpa) - Zum Ende einer ohnehin sehr schwachen Börsenwoche ist der deutsche Aktienmarkt am Freitag erneut unter Druck geraten. Die ungebremste Ausweitung des Coronavirus lastete wie schon am Vortag schwer auf der Stimmung am Markt.
Epidemie drückt Dax unter 13.000 Punkte

US-Umweltbehörde stützt Bayer weiter im Glyphosat-Konflikt

Mit der Übernahme von Monsanto hatte sich Bayer 2018 immense Rechtsrisiken ins Haus geholt. Im Streit um Gesundheitsgefahren durch das Pestizid Glyphosat stärkt nun eine Behörde in den USA dem Unternehmen den Rücken.
US-Umweltbehörde stützt Bayer weiter im Glyphosat-Konflikt

Grünes Licht für smarte Stromzähler: Pflichteinbau startet

Der intelligente Stromzähler wird Pflicht. Die neuen Smart Meter sollen helfen, Stromnachfrage und Stromerzeugung besser in Einklang zu bringen - kosten aber auch Geld. In Privathaushalten werden aber nur sehr große Familien ab etwa sieben Personen …
Grünes Licht für smarte Stromzähler: Pflichteinbau startet

Brexit: Deutsche Autoindustrie in Sorge - und sogar ein Star-Dirigent warnt

Der Brexit ist da: Großbritannien tritt aus der Europäischen Union aus. So wird sich der Brexit auf den deutschen Arbeitsmarkt auswirken.
Brexit: Deutsche Autoindustrie in Sorge - und sogar ein Star-Dirigent warnt

Handel kämpft an vielen Fronten

Mit einem Vorstoß gegen Billiglebensmittel geht Ministerin Klöckner auf Konfrontationskurs mit dem Handel. Der kämpft daneben mit den üblichen Herausforderungen - und blickt dennoch zufrieden aufs vergangene Jahr.
Handel kämpft an vielen Fronten

Thyssenkrupp: Aktionäre schimpfen über Führungschaos

Seit Jahren steckt Thyssenkrupp in der Krise. Jetzt versucht die neue Vorstandschefin Martina Merz, den Traditionskonzern auf Kurs zu bringen - und gibt sich dafür nur ein Jahr Zeit.
Thyssenkrupp: Aktionäre schimpfen über Führungschaos

Steinmeier zeichnet Draghi für Verdienste um Euro aus

Ist er der Retter des Euro? Oder der Vernichter von Milliardensummen deutscher Sparer? An der Politik des früheren EZB-Chefs Draghi scheiden sich die Geister. Bundespräsident Steinmeier verleiht ihm das Bundesverdienstkreuz - und findet klare Worte.
Steinmeier zeichnet Draghi für Verdienste um Euro aus

Keine neuen Streiks bei Lufthansa

Der Tarifkonflikt zwischen Lufthansa und der Gewerkschaft Ufo soll nun in einer Schlichtung gelöst werden. Die zerstrittenen Parteien brauchten drei Streikwellen und monatelange Verhandlungen, um sich auf die Regeln nur für diesen Prozess zu einigen.
Keine neuen Streiks bei Lufthansa

VW-Tochter Traton bietet Milliarden für Navistar

Um auf dem wichtigen Lkw-Markt in den USA endlich voranzukommen, will die VW-Tochter Traton den US-Anbieter Navistar schlucken. Aus dem eigenen Konzern soll dagegen ein Teil abgespalten werden. Gelingt so die Aufholjagd zu Daimler?
VW-Tochter Traton bietet Milliarden für Navistar

Wirtschaftsminister: Tesla-Fabrik noch nicht ganz sicher

Tesla hat für die vorgesehene Fabrik in Brandenburg sehr ehrgeizige Pläne. Wirtschaftsminister Steinbach zeigt sich zurückhaltend und weist auf so einige Herausforderungen hin, die noch bestehen.
Wirtschaftsminister: Tesla-Fabrik noch nicht ganz sicher

Amazon glänzt im Weihnachtsquartal - "Prime"-Service boomt

Beim weltgrößten Online-Händler Amazon laufen die Geschäfte rund. Die hohen Investitionen in noch schnelleren Warenversand zahlen sich aus - es kommen scharenweise "Prime"-Kunden hinzu. Das kommt auch an der Börse gut an.
Amazon glänzt im Weihnachtsquartal - "Prime"-Service boomt

Lufhansa-Tarifstreit: Konzern steigt in Schlichtung mit Gewerkschaft Ufo ein

Nach drei Streikwellen im Lufthansa-Tarifstreit hat die Schlichtung zwischen dem Konzern und der Gewerkschaft Ufo begonnen. Während des Verfahrens gilt eine Friedenspflicht.
Lufhansa-Tarifstreit: Konzern steigt in Schlichtung mit Gewerkschaft Ufo ein

IBM-Chefin Rometty wird von Cloud-Experten abgelöst

IBM-Chefin Ginny Rometty war eine der wenigen Frauen an der Spitze eines großen US-Konzerns. Jetzt bekommt ihr Job nach acht Jahren ein Cloud-Manager.
IBM-Chefin Rometty wird von Cloud-Experten abgelöst

Lego will in Indien expandieren

Nürnberg (dpa) - Der Spiele-Hersteller Lego will sein Engagement auf dem indischen Markt ausbauen. "Dort leben 400 Millionen Kinder", sagte Lego-Chef Niels Christiansen der Deutschen Presse-Agentur am Rande der Spielwarenmesse in Nürnberg.
Lego will in Indien expandieren

E-Zigarettenfirma Juul belastet Marlboro-Konzern

Die E-Zigarettenfirma Juul wird für den Marlboro-Konzern Altria zu einem Milliardengrab.
E-Zigarettenfirma Juul belastet Marlboro-Konzern

Schock-Maßnahme bei der Deutschen Bank: Unternehmen will erneut tausende Stellen streichen

Die Deutsche Bank hat im Geschäftsjahr 2019 einen Verlust in Milliardenhöhe gemacht. Es ist das fünfte Jahr in Folge mit roten Zahlen. Jetzt drohen Konsequenzen.
Schock-Maßnahme bei der Deutschen Bank: Unternehmen will erneut tausende Stellen streichen

Dax schließt im Minus

Frankfurt/Main (dpa) - Angesichts eines drastischen Anstiegs der am Coronavirus Erkrankten hat der Dax am Donnerstag die Gewinne der beiden vergangenen Tage komplett wieder abgegeben. Der deutsche Leitindex fiel um 1,41 Prozent auf 13.157,12 Punkte.
Dax schließt im Minus

Tesla triumphiert: Zweiter Quartalsgewinn in Folge

An der Börse ist Tesla schon länger wieder obenauf, nun befeuert das Unternehmen den Hype mit seinem Quartalsbericht weiter. Ob die Geschäftszahlen die Euphorie um den E-Autokonzern von Starunternehmer Elon Musk rechtfertigen, steht auf einem …
Tesla triumphiert: Zweiter Quartalsgewinn in Folge

Samsung erneut mit Gewinnrückgang - Optimismus für 2020

Im vergangenen Jahr kämpfte Samsung mit fallenden Chippreisen. Das könnte sich in diesem Jahr ändern. Für den südkoreanischen Konzern gibt das Anlass für Zuversicht.
Samsung erneut mit Gewinnrückgang - Optimismus für 2020

Macron startet mit Deutschland "Airbus der Batterien"

Mit Milliardenaufwand wird in Europa eine Batteriezellen-Produktion aufgebaut. Der alte Kontinent will damit unabhängiger von Asien werden. Deutschland und Frankreich ziehen dieses Mal an einem Strang.
Macron startet mit Deutschland "Airbus der Batterien"

Preisauftrieb beschleunigt sich

Verbraucher müssen für Energie im Januar mehr zahlen als ein Jahr zuvor. Auch Nahrungsmittel kosten mehr. Das treibt die Teuerungsrate insgesamt an.
Preisauftrieb beschleunigt sich

Bierabsatz auf historischem Tiefstand

So wenig Bier wie im vergangenen Jahr haben Deutschlands Brauer noch nie abgesetzt. Dennoch gibt es immer mehr Brauereien und neue Biermarken. Hoffnung liegt auch auf alkoholfreien Bieren.
Bierabsatz auf historischem Tiefstand