Wirtschaft – Archiv

Verdi verlängert Amazon-Streiks an vier Standorten   

Verdi verlängert Amazon-Streiks an vier Standorten   

Mit erneuten Streiks im Ostergeschäft erhöht Verdi den Druck auf den Online-Versandhändler Amazon: Die Gewerkschaft will das Unternehmen zu Aufnahme von Tarifverhandlungen zwingen. Doch Amazon bleibt hart.
Verdi verlängert Amazon-Streiks an vier Standorten   
Deutsche Institute mit 7,1 Mrd an Hypo-Alpe-Debakel beteiligt

Deutsche Institute mit 7,1 Mrd an Hypo-Alpe-Debakel beteiligt

Frankfurt/Main (dpa) - Deutsche Finanzinstitute haben nach Angaben der Deutschen Bundesbank mehr als sieben Milliarden Euro bei der Abwicklungsanstalt der österreichischen Hypo Alpe Adria-Bank im Feuer.
Deutsche Institute mit 7,1 Mrd an Hypo-Alpe-Debakel beteiligt

Middelhoff stellt Antrag auf Privatinsolvenz

Bielefeld - Seit langem streitet der frühere Topmanager mit Gläubigern über deren Millionenforderungen. Doch eine Forderung des Finanzamts zwang ihn jetzt nach Angaben seines Rechtsanwalts zum Insolvenzantrag.
Middelhoff stellt Antrag auf Privatinsolvenz

SAP-Mitbegründer Klaus Tschira gestorben

Heidelberg - Der Mitbegründer des Walldorfer Softwarekonzerns SAP, Klaus Tschira, ist tot. Das teilte die Klaus-Tschira-Stiftung am Dienstag in Heidelberg mit.
SAP-Mitbegründer Klaus Tschira gestorben

Rewe-Chef macht weiter Front gegen Edeka-Pläne

Es geht für Deutschlands Handelsriesen um die "letzte Möglichkeit extern zu wachsen". Rewe-Chef Caparros kämpft deshalb bis zur letzten Minute gegen die Übernahme von Kaiser's Tengelmann durch den Rivalen Edeka.
Rewe-Chef macht weiter Front gegen Edeka-Pläne

Middelhoff stellt Antrag auf Privatinsolvenz

Bielefeld - Der ehemalige Top-Manager Thomas Middelhoff hat offenbar Antrag auf Privatinsolvenz gestellt. Der Ex-Chef von Arcandor sitzt derzeit in Untersuchungshaft.
Middelhoff stellt Antrag auf Privatinsolvenz

Germanwings-Absturz: Versicherer legen Millionen zurück

Düsseldorf - Die Germanwings-Katastrophe bedeutet nicht nur unfassbares Leid für die Angehörigen der Opfer. Sie dürfte auch viele Millionen kosten. Versicherer reagieren mit hohen Rückstellungen.
Germanwings-Absturz: Versicherer legen Millionen zurück

Aldi und Co. wollen Gift aus der Kleidung verbannen

Lidl, Penny - und nun auch Aldi: Greenpeace hat Deutschlands Lebensmitteldiscounter wach gerüttelt. Bis 2020 sollen Textilien und Schuhe auch beim Branchenführer nicht mehr mit giftigen Chemikalien produziert werden.
Aldi und Co. wollen Gift aus der Kleidung verbannen

Verfall der Verbraucherpreise im Euroraum weiter abgebremst

Sinkende Preise sind für Verbraucher meist ein Grund zur Freude. Doch zu wenig Inflation macht Experten Sorge. Nach jüngsten Zahlen können sie etwas aufatmen.
Verfall der Verbraucherpreise im Euroraum weiter abgebremst

LBBW-Chef: Umbau wird bei Banken zum Normalfall

Von Restrukturierung will LBBW-Chef Hans-Jörg Vetter nicht sprechen. Aber der Umbau bei der größten deutschen Landesbank geht weiter. Das Thema - so Vetters Prognose - dürfte die Zukunft der gesamten Branche bestimmen.
LBBW-Chef: Umbau wird bei Banken zum Normalfall

Telekom-Riese Huawei setzt auf Deutschland

Schnellere Mobilfunknetze, neue Smartphones. Bei Huawei klingeln die Kassen. Der Telekom-Konzern steckt viel Geld wieder in Innovation - und setzt dabei voll auf Deutschlands reiche Industriekompetenz.
Telekom-Riese Huawei setzt auf Deutschland

Urabstimmung bei der Postbank gestartet

Bonn (dpa)- Im festgefahrenen Tarifkonflikt bei der Postbank um eine Verlängerung des Kündigungsschutzes hat die Urabstimmung begonnen. Bis zum 18. April können die Tarifbeschäftigten für einen flächendeckenden Streik bei dem Geldinstitut votieren, …
Urabstimmung bei der Postbank gestartet

Ende der Milchquote: Angst bei Bauern

Berlin - Nach 31 Jahren schafft die EU die Milchquote ab. Bauern dürfen wieder so viel produzieren, wie sie wollen - doch sie sind darüber nicht unbedingt glücklich.
Ende der Milchquote: Angst bei Bauern

Aldi: Keine Gift-Chemie mehr in Kleidung

Mülheim - Deutschlands größter Lebensmitteldiscounter Aldi will seine Umweltstandards bis 2020 erhöhen und auf giftige Chemie in der Textil- und Schuhproduktion verzichten.
Aldi: Keine Gift-Chemie mehr in Kleidung

Arbeitslosenzahl sinkt auf 24-Jahres-Tief

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im März um 85 000 auf 2,932 Millionen gesunken.
Arbeitslosenzahl sinkt auf 24-Jahres-Tief

Starker Februar für Deutschlands Einzelhändler

Wiesbaden (dpa) - Starker Februar für Deutschlands Einzelhändler: Die Umsätze lagen sowohl nominal (2,8 Prozent) als auch preisbereinigt (3,6 Prozent) über dem Vorjahresmonat.
Starker Februar für Deutschlands Einzelhändler

Philips verkauft LED- und Autolicht-Sparte

Amsterdam  - Der Elektronikkonzern Philips gibt seine Sparte für LED- und Autolicht-Bauteile in die Hände von Finanzinvestoren.
Philips verkauft LED- und Autolicht-Sparte

Verdi setzt Amazon-Streiks fort

Berlin (dpa) - Der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft Verdi, Frank Bsirske, meldet sich im festgefahrenen Tarifkonflikt beim Online-Versandhändler Amazon zu Wort.
Verdi setzt Amazon-Streiks fort

Volkswirte: Im März wieder weniger als drei Millionen Arbeitslose

Tauwetter auf dem Arbeitsmarkt: Nicht nur das milde Märzwetter, auch die gute Konjunktur sorgt derzeit für sinkende Arbeitslosenzahlen - davon sind jedenfalls Volkswirte überzeugt. Vieles sieht nach Meinung der Fachleute nach einem kleinen …
Volkswirte: Im März wieder weniger als drei Millionen Arbeitslose

Erste islamische Bank in Deutschland am Start

Mannheim - Premiere am Finanzmarkt: In Deutschland nimmt mit der Kuveyt Türk (KT) Bank AG die erste islamische Bank ihren Betrieb auf.
Erste islamische Bank in Deutschland am Start

Amazon-Mitarbeiter streiken an fünf Orten

Die Gewerkschaft Verdi nutzt die Woche vor Ostern, in der es beim Versandhändler Amazon rund geht. Am Montag legten Beschäftigte an mehreren Standorten bundesweit die Arbeit nieder. Der Online-Händler gibt trotz des Streik-Drucks nicht nach.
Amazon-Mitarbeiter streiken an fünf Orten

Bei McDonald's gibt es künftig einen Tischservice

Die weltgrößte Burgerkette geht neue Wege: Essen wird am Tisch serviert, Gäste können Sonderwünsche äußern, und für Kinder ist das Restaurant ein Spieleparadies. Wann dies allerdings in allen Filialen Wirklichkeit werden wird, ist noch unklar.
Bei McDonald's gibt es künftig einen Tischservice

So viele Jobangebote wie seit elf Jahren nicht mehr   

Selten waren die Jobchancen für gut ausgebildete Arbeitslose so groß - derzeit gibt es so viele freie Stellen wie selten zuvor. Die gute Konjunktur ist auch auf dem Arbeitsmarkt spürbar. Aber nicht alle Ökonomen teilen den Optimismus der …
So viele Jobangebote wie seit elf Jahren nicht mehr