Wirtschaft – Archiv

Lufthansa-Piloten streiken: Chaos bleibt aus

Lufthansa-Piloten streiken: Chaos bleibt aus

Frankfurt/Main - Die Piloten der Lufthansa lassen mit ihren Streiks nicht locker. Die mittlerweile fünfte Streikwelle in dem festgefahrenen Tarifkonflikt zeigt in Frankfurt aber nur vergleichsweise geringe Auswirkungen.
Lufthansa-Piloten streiken: Chaos bleibt aus
KfW: Teurer Aufbau Ost macht sich bezahlt

KfW: Teurer Aufbau Ost macht sich bezahlt

Frankfurt/Main - Der teure Aufbau Ost zahlt sich nach Einschätzung der Förderbank KfW aus.
KfW: Teurer Aufbau Ost macht sich bezahlt

Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,808 Millionen

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im September um 94 000 auf 2 808 000 gesunken.
Arbeitslosenzahl sinkt auf 2,808 Millionen

Uber startet Taxi-Plattform in Deutschland

Berlin - Der Fahrdienst-Vermittler Uber geht auf das deutsche Taxi-Gewerbe zu. Die US-Firma führt auch in Deutschland seine Plattform UberTaxi ein, über die Taxi-Firmen ihre Dienste anbieten können.
Uber startet Taxi-Plattform in Deutschland

Inflation verharrt auf Vier-Jahres-Tief

Wiesbaden - Die Inflation in Deutschland bleibt niedrig. Aber: Was Verbraucher freut, besorgt Europas Währungshüter.
Inflation verharrt auf Vier-Jahres-Tief

2.-Klasse-Kunden bleibt Preiserhöhung erspart

Berlin - Wer ohne hohe Ansprüche auf Reisen ist, bleibt bei der Bahn diesmal von Preissprüngen verschont. Die Deutsche Bahn lässt die Fahrpreise in der zweiten Klasse des Fernverkehrs unverändert.
2.-Klasse-Kunden bleibt Preiserhöhung erspart

Anklage gegen Ex-HRE-Chef Funke

München - Die Staatsanwaltschaft München hat gegen den früheren Vorstandschef der Immobilienbank Hypo Real Estate, Georg Funke, und sieben weitere ehemalige Vorstände Anklage erhoben.
Anklage gegen Ex-HRE-Chef Funke

Reisende müssen weiter mit Streiks rechnen

Frankfurt/Berlin - Konkrete neue Streiktermine gibt es bei Bahn und Lufthansa zwar nicht. Reisende müssen sich an Flughäfen und Bahnhöfen aber auf Behinderungen gefasst machen.
Reisende müssen weiter mit Streiks rechnen

Autos schlucken mehr Sprit als Hersteller sagen

Berlin - Der tatsächliche Spritverbrauch vieler Autos liegt einer Studie zufolge deutlich über den Herstellerangaben. Die Autobranche sieht das anders.
Autos schlucken mehr Sprit als Hersteller sagen

Maas will mehr Transparenz bei Dispozinsen

Berlin - Im Kampf gegen zu hohe Dispozinsen will Verbraucherminister Heiko Maas (SPD) mit einem Gesetz Banken zu mehr Transparenz zwingen.
Maas will mehr Transparenz bei Dispozinsen

Commerzbank unter Geldwäsche-Verdacht?

New York - Die US-Justiz ermittelt einem Bericht des "Wall Street Journal" zufolge wegen mutmaßlichen Verstoßes gegen die strengen Vorschriften zur Geldwäschebekämpfung gegen die Commerzbank.
Commerzbank unter Geldwäsche-Verdacht?

Amazon: Bald Flatrate für E-Bücher in Deutschland?

Berlin - Der US-Versandhändler Amazon wird einem Medienbericht zufolge auch in Deutschland eine Flatrate für elektronische Bücher einführen.
Amazon: Bald Flatrate für E-Bücher in Deutschland?

Bericht: BMW strukturiert Vertrieb um

München - BMW will laut einem Bericht die Niederlassungen in Deutschland in sechs Verbünden zusammenfassen. Die Beschäftigten könnten mit der Umstrukturierung Sonderzahlungen verlieren.
Bericht: BMW strukturiert Vertrieb um

Opel: Probleme bei Lenkung von Adam und Corsa?

Rüsselsheim - Der Autobauer Opel informiert seit Samstag im Internet über die dringend empfohlene Sicherheitsüberprüfung für 8000 Fahrzeuge der Modellreihen Adam und Corsa.
Opel: Probleme bei Lenkung von Adam und Corsa?

Sparkassen-Präsident kritisiert EZB-Geldpolitik

Berlin - Sparkassen-Präsident Georg Fahrenschon hat seine Kritik an der lockeren Geldpolitik in der Eurozone bekräftigt.
Sparkassen-Präsident kritisiert EZB-Geldpolitik

Ford ruft 850 000 Autos zurück

Dearborn - Der US-Autobauer Ford beordert in Nordamerika 850 000 Wagen in die Werkstätten. Es bestehe Kurzschlussgefahr, erklärte das Unternehmen. Unfälle seien bislang nicht bekannt.
Ford ruft 850 000 Autos zurück

LBBW will von Ex-Managern Schadenersatz

Stuttgart - Von drei früheren Managern fordert die Landesbank Baden-Württemberg 120 Millionen Euro Schadenersatz. Das bestätigte ein LBBW-Sprecher.
LBBW will von Ex-Managern Schadenersatz

Air Berlin stoppt Bestellung von 33 Flugzeugen

Berlin - Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin hat die Bestellung von 33 Flugzeugen beim US-Flugzeugbauer Boeing rückgängig gemacht. Das teilte das Unternehmen am Freitag mit.
Air Berlin stoppt Bestellung von 33 Flugzeugen

Nike: Kräftiges Gewinnplus im Fußball-WM-Quartal

Beaverton - Im Quartal der Fußball-WM lassen Absatzerfolge in Europa und niedrigere Unternehmenssteuern bei Adidas-Wettbewerber Nike die Kasse klingeln. Das gefällt Anlegern - der Aktienkurs geht steil.
Nike: Kräftiges Gewinnplus im Fußball-WM-Quartal

Verbraucherstimmung: Optimismus schwindet

Nürnberg - Lange Zeit vermochten die weltweiten Krisen den Optimismus der Verbraucher nicht zu trüben. Das scheint sich gerade zu ändern. Das Konsumklima gerät unter Druck.
Verbraucherstimmung: Optimismus schwindet

Blackberry rutscht tief in rote Zahlen

Waterloo - Der mit Absatzproblemen kämpfende Smartphone-Pionier Blackberry ist wegen einer Abschreibung tief in die roten Zahlen gerutscht.
Blackberry rutscht tief in rote Zahlen

Uber-Streit: Taxibranche lässt nicht locker

Frankfurt- Die Taxibranche lässt im Streit um Smartphone-Angebote wie Uber nicht locker. Als wichtiger Bestandteil des öffentlichen Nahverkehrs fordert sie von den Verkehrsministern ein konsequentes Verbot.
Uber-Streit: Taxibranche lässt nicht locker

Rocket Internet verlegt seinen Börsengang vor

Berlin - Die Berliner Startup-Schmiede Rocket Internet zieht ihren Börsengang vor. Der Handelsstart sei nun für den 2. Oktober geplant, teilte das Unternehmen am Freitag mit.
Rocket Internet verlegt seinen Börsengang vor