Wirtschaft – Archiv

Hartz-IV: Mehr als jeder Dritte psychisch krank

Hartz-IV: Mehr als jeder Dritte psychisch krank

Nürnberg - Hartz-IV-Empfänger leiden nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern besonders häufig unter psychischen Erkrankungen.
Hartz-IV: Mehr als jeder Dritte psychisch krank
Greenpeace zeigt Adidas und Nike rote Karte

Greenpeace zeigt Adidas und Nike rote Karte

Hamburg - Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat den beiden Sportartikel- und Textilgiganten Adidas und Nike fehlenden Eifer bei der Entgiftung ihrer Produktion vorgeworfen.
Greenpeace zeigt Adidas und Nike rote Karte

Eurozone: Fast 20 Millionen Menschen arbeitslos

Luxemburg/Brüssel - Auf Europas Arbeitsmarkt ist vorerst keine durchgreifende Besserung in Sicht. Die gute Nachricht: Die Arbeitslosenquote ist nicht mehr gestiegen.
Eurozone: Fast 20 Millionen Menschen arbeitslos

BER-Bau: Umplanungen störten Projekt massiv

Schönefeld - Das Berliner Flughafendebakel kam nach einem Gutachten nicht von ungefähr. Die Betreiber hätten immer wieder umgeplant und damit „zum Teil massive Störungen“ des Projekts ausgelöst, heißt es.
BER-Bau: Umplanungen störten Projekt massiv

Konsumlust nach Wahl ungetrübt

Nürnberg - Noch laufen die Koalitionsverhandlungen, noch ist unklar, welche Lasten am Ende auf die Verbraucher zukommen - die politische Hängepartie hat die Konsumlust bislang aber nicht dämpfen können.
Konsumlust nach Wahl ungetrübt

Starbucks will Hunderte neuer Filialen eröffnen

Seattle - Kaffee ist und bleibt ein grandioses Geschäft für Starbucks. Nach einem Rekordjahr will die US-Kette weitere Hunderte Filialen eröffnen.
Starbucks will Hunderte neuer Filialen eröffnen

US-Notenbank bleibt bei lockerer Geldpolitik

Washington - Gut drei Monate vor seinem Abschied lässt US-Notenbankchef Ben Bernanke die Finanzwelt weiter im Unklaren über einen möglichen Kurswechsel in der Geldpolitik.
US-Notenbank bleibt bei lockerer Geldpolitik

Verdi ruft zu Warnstreiks bei Kaufland auf

Neckarsulm - Seit Monaten laufen die Tarifverhandlungen im Einzelhandel. Verdi erhöht nun den Druck mit Warnstreiks bei einzelnen Arbeitgebern. Am Mittwoch war die Warenhauskette Kaufland dran.
Verdi ruft zu Warnstreiks bei Kaufland auf

Spanien überwindet Rezession

Madrid - Gute Nachrichten aus dem Euro-Krisenland Spanien: Die Rezession ist überwunden, die Inflation erreicht den tiefsten Stand seit vier Jahren.
Spanien überwindet Rezession

Maschinenbauer bekommen weniger Aufträge

Frankfurt/Main - Die Lücken in den Auftragsbüchern der deutschen Maschinenbauer werden wieder größer. Die Maschinenbauer geben die Hoffnung auf eine baldige Trendwende aber nicht auf.
Maschinenbauer bekommen weniger Aufträge

42 Millionen: So viele Beschäftigte wie nie

Wiesbaden/ Nürnberg - So viele Erwerbstätige wie im September gab‘s noch nie in Deutschland: 42 Millionen. Die Zahl der Arbeitslosen ist leicht gesunken. Der Herbstaufschwung bleibt aber flau.
42 Millionen: So viele Beschäftigte wie nie

Verkauf von Dell ist abgeschlossen

Round Rock - Der US-Computerbauer Dell gehört wieder seinem Gründer Michael Dell. Die Aktie ist damit nach 25 Jahren von der Börse verschwunden.
Verkauf von Dell ist abgeschlossen

Dank Halloween: Kürbis-Boom in Deutschland

Wiesbaden - Halloween sei Dank! Der Kürbis erlebt in Deutschland einen regelrechten Boom. In diesen Bundesländern wird das orange Gemüse am häufigsten angebaut:
Dank Halloween: Kürbis-Boom in Deutschland

Hamburger Hafen wächst in schwieriger Zeit

Hamburg - Die Hamburger Hafenbetriebe stehen unter starkem Konkurrenzdruck und müssen um ihre Kunden kämpfen. Bis jetzt gelingt das ganz gut - trotz der Verzögerungen bei der Elbvertiefung.
Hamburger Hafen wächst in schwieriger Zeit

Vattenfall-Chef verlängert Vertrag nicht

Stockholm - Vattenfall hat weiter mit der schwierigen Lage in der Energiebranche zu kämpfen. Das schwedische Unternehmen hat sich bereits einen harten Sparkurs verordnet. Bald braucht Vattenfall einen neuen Chef.
Vattenfall-Chef verlängert Vertrag nicht

Zivilprozess gegen Ecclestone begonnen

London/München - Der Bestechungsskandal um Formel-1-Chef Bernie Ecclestone könnte dessen Lebenswerk in Trümmer legen. Für ein Strafverfahren in München gibt es noch keinen Zeitplan. In London beginnt nun der Zivilprozess.
Zivilprozess gegen Ecclestone begonnen

Feuchter Oktober drückt Erträge bei der Weinlese

Mainz - Nach einem eher ungünstigen Start ins Weinjahr mit Kälte zur Blütezeit drückt jetzt der feuchte Oktober die Erträge. Weinliebhaber müssen sich auf steigende Preise einstellen.
Feuchter Oktober drückt Erträge bei der Weinlese

Elektrische Geräte heute Standard in Haushalten

Wiesbaden - Gestern Luxus, heute Standard: Vier elektrische Geräte sind flächendeckend in den meisten deutschen Haushalten zu finden. Ein Fortschritt im Vergleich zu den Sechzigern. Unterschiede gibt es aber dennoch.
Elektrische Geräte heute Standard in Haushalten

Wird nächstes Jahr der Rentenbeitrag gesenkt?

Würzburg - Der Beitragssatz zur Rentenversicherung könnte rein rechnerisch Anfang 2014 von 18,9 auf 18,3 Prozent sinken. Die gut gefüllten Rentenkassen geben das her. Doch die Bundesregierung - egal ob alt oder neu - müsste das noch beschließen.
Wird nächstes Jahr der Rentenbeitrag gesenkt?

BP mit Gewinneinbruch

London - Der Ölkonzern BP kämpft noch immer mit den Folgen der Katastrophe im Golf von Mexiko im Jahr 2010. Der Gewinnrückgang im dritten Quartal fällt dennoch geringer aus als befürchtet.
BP mit Gewinneinbruch

Deutsche Bank mit heftigem Gewinneinbruch

Frankfurt/Main - Schlechte Nachrichten für Deutschlands größtest Kreditinstitut: Der Gewinn der Deutschen Bank ist im dritten Quartal enorm eingebrochen.
Deutsche Bank mit heftigem Gewinneinbruch

ThyssenKrupp: Obermann zieht in Aufsichtsrat ein

Essen - Der scheidende Telekom-Chef René Obermann wird bereits am 1. November in den Aufsichtsrat des angeschlagenen Stahlkonzerns ThyssenKrupp einziehen. Die Gründe für den schnellen Wechsel:
ThyssenKrupp: Obermann zieht in Aufsichtsrat ein

So will Ikea in Deutschland noch größer werden

Hofheim-Wallau - Im schwierigen deutschen Möbelmarkt sieht Marktführer Ikea noch Chancen, seinen Umsatz zu verdoppeln. Doch neue Standorte zu finden wird immer schwieriger. Nun soll es der lange vernachlässigte Online-Handel bringen.
So will Ikea in Deutschland noch größer werden