Mädchen findet Kondom in Pommes-Tüte

Granges-Paccot/Schweiz - Eine Siebenjährige hat in einer Pommes-Tüte von McDonalds ein Kondom gefunden. Die Polizei untersucht nun, wie das Kondom in die Tüte gelangt ist.

Die Mutter des Kindes hatte die Polizei informiert, nachdem ihre Tochter das Kondom in einer Happy-Meal-Tüte gefunden hatte. Dieses lag inmitten von Pommes Frites in einer aufgerissen Originalverpackung. 

Die Polizei im schweizerischen Granges-Paccot leitete eine Untersuchung ein. Die Schnellimbisskette äußerte sich wegen der laufenden Untersuchung nicht zum Vorfall.

AP

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare