Zigaretten mit weniger Gift?

+
Raucher testen derzeit „gesündere“ Zigaretten

London - Die großen Tabakkonzerne testen derzeit Zigaretten, die weniger gesundheitsschädlich als herkömmliche Glimmstängel sind.

British American Tobacco (BAT) hat bereits drei Prototypen entwickelt, die mit modifiziertem Filter und neuartigen Tabakmischungen hergestellt werden.

Die bei den neuen Zigaretten gemessene Konzentration vieler Giftstoffe fiel laut Handelsblatt um 50 bis 90 Prozent niedriger aus. In Deutschland läuft derzeit eine Langzeitstudie mit 1000 freiwilligen Probanden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare