Der Tuning-Kalender 2010: Karibische Träume

1 von 14
Big Ben's Gas Station auf Tortola Besonderheit: Eine typisch karibische Tankstelle: MISS TUNING Martina Ivezaj posiert vor einem frisch getunten 64er Thunderbird.
2 von 14
White Bay, Jost van Dyke Besonderheit: An diesem Traumstrand befindet sich die Bar Soggy Dollar. Hier wurde das Nationalgetränk der BVI's, der Painkiller, erfunden.
3 von 14
Long Bay, Beef Island
4 von 14
Leverick Bay, Virgin Gorda Besonderheit: Die zur Dusche umgebaute Telefonzelle an der Boots-Tankstelle zählt zu den beliebtesten Shooting-Locations für internationale Hochglanzmagazine.
5 von 14
Katitche Point, Virgin Gorda Besonderheit: Die private Villa eines deutschen Ehepaars wurde in die exklusive Reihe der „Small Luxury Hotels of the World“ aufgenommen.
6 von 14
Kalender-Cover für den Tuning-Kalender 2010.
7 von 14
Pusser's Outpost, Tortola Besonderheit: Beliebte Seefahrerkneipe - hier wird original Pusser’s Rum ausgeschenkt.
8 von 14
Falcon's Nest, Peter Island Besonderheit: Wer in dieser Luxusvilla übernachten will, muss 25.000 Dollar pro Nacht bezahlen. Prominenter Gast war u.a. Robert de Niro.
9 von 14
Nanny Cay, Tortola Besonderheit: An dieser Surfschule gibt’s Wassersport vom Feinsten zu erleben. Der Suzuki im Hintergrund war der Sieger der diesjährigen „BVI Car Show“.

München - Träumen von heißen Schlitten, schönen Frauen und karibischen Stränden: Das können Sie mit dem Tuning-Kalender 2010.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.