Schlafwandler stürzt aus Fenster

+
Ein Schlafwandler ist aus dem Fenster gestürzt.

München - Ein Mann ist in der nacht zum Mittwoch aus seinem Schlafzimmerfenster gestürzt. Er ist Schlafwandler und offenbar in der Nacht aus dem Fenster gefallen.

Als er sich ins Bett legte, war noch alles gut - doch beim Aufwachen hatte er plötzlich höllische Schmerzen. Ein Schlafwandler ist in München aus seinem Schlafzimmerfenster gestürzt und hat sich dabei mehrere Knochen gebrochen.

Ein Nachbar hatte den 44-Jährigen am frühen Dienstagmorgen auf einem Garagendach liegen sehen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Als der Notarzt eintraf, stellte sich heraus, dass der Mann aus dem zweiten Stock eines Mehrfamilienhausen auf die Garage gefallen war. Er konnte sich allerdings an nichts mehr erinnern.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare