Nackt-Demo für mehr Nackt-Toleranz

Portland - Am Osterwochenende fielen in Portland im Bundestaat Maine massenhaft die Hüllen: Dutzende nackte Frauen und Männer protestierten hüllenlos für das Recht auf Nackheit.

Im Bundestaat Maine ist es zwar legal für Frauen, sich öffentlich oben ohne zu zeigen. Dennoch trauen es sich bislang die wenigsten. Und in anderen Staaten sind die Gesetze noch strenger.

Deswegen gingen die Demonstrantinnen und Demonstranten oben ohne auf die Straße, um für Gleichberechtigung zu kämpfen. Demnach sollen sich Frauen ebenso oben ohne zeigen dürfen wie Männer.

Die spektakulärsten Nackt-Demos

Die spektakulärsten Nackt-Demos

Die Nackten hielten Plakate wie "Pants are for pansies" (etwa: "Hosen sind etwas für Weicheier") hoch und feierten eine große Party.

Schnell versammelten sich rund um die Demonstranten zahlreiche Gaffer. Das stieß Organisatorin Ty MacDowell (20) sauer auf. Sie beschwerte sich, dass viele Männer die Demonstrantinnen mit ihren Handys knipsten. "Ich bin wirklich verärgert über diese Männer."

Nackte Tatsachen im Fußballstadion

Nackte Tatsachen im Stadion: Von sexy bis kurios

Der "Bauarbeiter-Dress" ist ja auch in Deutschland üblich. Aber sollen auch Frauen einfach so oben ohne über die Straße gehen dürfen? Sehen Sie hier das Video und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare