Mann (78) dreht 90 Runden in der Achterbahn

Mifflin/USA - Ein 78-jähriger Rentner hat am Sonntag 90 Runden in einer Achterbahn gedreht. Wie der Mann auf die Idee kam, lesen sie hier.

Ein 78-jähriger Amerikaner hat an einem Tag 90 Runden in einer Achterbahn gedreht. Der Grund für die fünfstündige Schleudertour am Sonntag war das 90-jährige Bestehen der hölzernen Achterbahn “Jack Rabbit“ in einem Freizeitpark in der Nähe von Pittsburgh im US-Staat Pennsylvania.

Der hartgesottene Rentner Vic Kleman aus Knoxville in Tennessee ist Mitglied der Amerikanischen Achterbahn Liebhaber und bringt es nun insgesamt auf 4.000 Achterbahnfahrten. Mit der “Jack Rabbit“-Achterbahn sei er 1959 das erste Mal gefahren, üblicherweise drehe er pro Besuch nur etwa 20 Runden.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare