"Magnet-Junge" verblüfft Brasilianer

+
Paulo Amorim (11) verblüfft Brasilien mit seinen angeblichen magnetischen Fähigkeiten

Sao Paulo - Ein 11-jähriger Junge verblüfft Brasilien mit seinen angeblichen magnetischen Fähigkeiten. Bei einem TV-Auftritt führte er vor, wie Gabeln, Messer, Scheren und andere Gegenstände an ihm haften bleiben.

Sehen Sie hier den Jungen und seinen Vater in einem Youtube-Video

Der Fernsehsender Globo TV zeigte Aufnahmen, in denen der Junge vorführt, wie Gabeln, Messer, Scheren und andere metallische Objekte an seiner Brust, sowie seinem Bauch und Rücken haften bleiben.

Der Vater des jungen Paulo David Amorim sagte dem Sender, er habe entschieden, seinen Sohn untersuchen zu lassen, nachdem er von einem kroatischen Jungen mit ähnlichen Fähigkeiten erfahren habe. In seiner Klasse in der im Nordosten des Landes gelegenen Stadt Mossoro wird Paulo “Magnet-Junge“ genannt.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare