1. az-online.de
  2. Welt

So heißen die Stars wirklich

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Pamela Anderson, Veronica Ferres, Thomas Anders und sogar Bill Clinton: Viele Stars haben Künstlernamen. Wie heißen die Promis wirklich?

null
1 / 53Bei Cindy aus Marzahn lässt sich vermuten, dass es sich um einen Künstlernamen handelt. Die Komikerin heisst eigentlich Ilka Bessin. © dpa
Lady Gaga
2 / 53Lady Gaga: Ihr richtiger Name ist Stefani Joanne Angelina Germanotta. Ihr Künstlername ist vom Hit Radio Ga Ga der Rockband Queen abgeleitet. © dpa
null
3 / 53Shakira heißt mit vollem Namen Shakira Isabel Mebarak Ripoll. © dpa
So heißen die Stars wirklich
4 / 53Pamela Anderson soll eigentlich Barbara Rose Kopetski heißen. © dpa
So heißen die Stars wirklich
5 / 53Ex-Präsident Bill Clinton hieß früher William Jefferson Blythe. © dpa
So heißen die Stars wirklich
6 / 53Allen bekannt als Veronica Ferres. Die Schauspielerin wurde aber als Veronika Jansen geboren. © dpa
So heißen die Stars wirklich
7 / 53Ex-Modern-Talking-Sänger Thomas Anders heißt mit bürgerlichem Namen Bernd Weidung. © dpa
So heißen die Stars wirklich
8 / 53Anis Mohamed Youssef Ferchichi: Unter diesem Namen würden Bushido-Fans den Künstler wohl nicht kennen. © dpa
So heißen die Stars wirklich
9 / 53Altkanzler Willy Brandt hat sich ebenfalls einen Künstlernamen gegeben. Eigentlich heißt er Herbert Ernst Karl Frahm. © dpa
So heißen die Stars wirklich
10 / 53Mit dem Namen Nicholas Kim Coppola wollte Hollywood-Star Nicolas Cage nicht berühmt werden. © dpa
Die meisten kennen Romy Schneider als Sissi. Bürgerlich heißt sie allerdings Rosemarie Magdalena Albach-Retty.
11 / 53Die meisten kennen Romy Schneider als Sissi. Bürgerlich heißt sie allerdings Rosemarie Magdalena Albach-Retty. © dpa
Er hat es seinem Vater Kirk Douglas gleich getan und seinen Namen geändert: Hollywood-Schauspieler Michael Douglas wurde als Michael Issurovitch Demsky geboren.
12 / 53Er hat es seinem Vater Kirk Douglas gleich getan und seinen Namen geändert: Hollywood-Schauspieler Michael Douglas wurde als Michael Issurovitch Demsky geboren. © dpa
So heißen die Stars wirklich
13 / 53Schauspielerin Brigitte Bardot wurde als Camille Javal geboren. © dpa
So heißen die Stars wirklich
14 / 53Auch Roberto Blanco hat seinen eigentlichen Namen, Roberto Zerquera, abgelegt. © dpa
Auch Dieter Thomas Heck ist ein Künstlername. Der Moderator heißt richtig Carl Dieter Heckscher.
15 / 53Dieter Thomas Heck ist ein Künstlername. Der Moderator heißt richtig Carl Dieter Heckscher. © dpa
Kinderstar Heintje heißt Hendrik Nicolaus Theodor Simons.
16 / 53Kinderstar Heintje heißt Hendrik Nicolaus Theodor Simons. © dpa
Schauspielerin Meg Ryan ist Margaret Mary Emily Anne Hyra.
17 / 53Schauspielerin Meg Ryan ist Margaret Mary Emily Anne Hyra. © dpa
So heißen die Stars wirklich
18 / 53Cherilyn Sarkisian La Piere hat die berühmte Sängerin abgekürzt: Jetzt kennt sie jeder unter Cher. © dpa
So heißen die Stars wirklich
19 / 53Dolly Buster heißt Katja-Nora Bochnicková. © dpa
So heißen die Stars wirklich
20 / 53John Francis Bongiovi tritt lieber unter dem Namen John Bon Jovi auf. © dpa
So heißen die Stars wirklich
21 / 53Sänger Bono von der Band U2 heißt Paul David Hewson. © dpa
Bud Spencer
22 / 53Hau-Drauf Bud Spencer ist Carlo Pedersoli und... © dpa
Terence Hill
23 / 53... sein Kollege Terence Hill heißt Mario Girotti. © dpa
So heißen die Stars wirklich
24 / 53Christopher John Davison: Chris de Burgh gefällt ihm besser. © dpa
So heißen die Stars wirklich
25 / 53Hollywood-Schauspielerin Demi Moore heißt Demetria Gene Guynes. © dpa
So heißen die Stars wirklich
26 / 53Sir Elton John gefällt dem Sänger besser als Reginald Kenneth Dwight. © dpa
So heißen die Stars wirklich
27 / 53Als Marshall Bruce Mathers III wollte der Rapper Eminem nicht auftreten. © dpa
Goldie Jean Studlendegehawn hat die Schauspielerin auf Goldie Hawn gekürzt.
28 / 53Goldie Jean Studlendegehawn hat die Schauspielerin auf Goldie Hawn gekürzt. © dpa
So heißen die Stars wirklich
29 / 53Falco ist natürlich nur sein Künstlername. Der Österreicher heißt Johann Hölzel. © dpa
Als Madonna kennt sie die ganze Welt. Mit vollständigem Namen heißt sie Madonna Louise Veronica Ciccone.
30 / 53Als Madonna kennt sie die ganze Welt. Mit vollständigem Namen heißt sie Madonna Louise Veronica Ciccone. © dpa
So heißen die Stars wirklich
31 / 53Farin Urlaub heißt der Sänger von den Ärzten nur auf der Bühne. Bürgerlich heißt er Jan Ulrich Max Vetter. © dpa
So heißen die Stars wirklich
32 / 53David Robert Hayward-Jones war Popsänger David Bowie wohl zu lang. © dpa
So heißen die Stars wirklich
33 / 53Der Sänger der Toten Hosen Campino heißt mit bürgerlichem Namen Andreas Frege. © dpa
Wer kennt Georgios Krylacos Panayiotou? George Michael dürfte eher ein Begriff sein.
34 / 53Wer kennt Georgios Krylacos Panayiotou? George Michael dürfte eher ein Begriff sein. © dpa
Der Mann mit der Sonnenbrille: Schlagerstar Heino heißt mit bürgerlichem Namen Heinz-Georg Kramm.
35 / 53Der Mann mit der Sonnenbrille: Heinz-Georg Kramm tritt als Schlagersänger Heino auf. © dpa
Jürgen von der Lippe: Privat heißt der Moderator Hans-Jürgen Dohrenkamp.
36 / 53Jürgen von der Lippe: Privat heißt der Moderator Hans-Jürgen Dohrenkamp. © dpa
Anna Mae Bullock wurde als Rockröhre Tina Turner bekannt.
37 / 53Anna Mae Bullock wurde als Rockröhre Tina Turner bekannt. © dpa
Norma Jean Mortensen Baker wird als Marilyn Monroe eine Legende bleiben.
38 / 53Norma Jean Mortensen Baker wird als Marilyn Monroe eine Legende bleiben. © dpa
Gerhard Höllerich ist vielen wohl besser bekannt als Roy Black.
39 / 53Gerhard Höllerich ist vielen wohl besser bekannt als Roy Black. © dpa
Susanne Gabriele Kerner schaffte es als Nena sogar in die amerikanischen Charts.
40 / 53Susanne Gabriele Kerner schaffte es als Nena sogar in die amerikanischen Charts. © dpa
Friedrich Günther Raab ist besser bekannt als Patrick Lindner.
41 / 53Friedrich Günther Raab ist besser bekannt unter dem Namen Patrick Lindner. © dpa
Sido ist die Abkürzung für superintelligentes Drogenopfer. Der richtige Name des Rappers, Paul Würdig klingt eher langweilig.
42 / 53Sido ist die Abkürzung für superintelligentes Drogenopfer. Der richtige Name des Rappers, Paul Würdig, klingt eher langweilig. © dpa
Früher hieß er Michael Philip, weltbekannt ist der Rolling-Stone als Mick Jagger.
43 / 53Früher hieß er Michael Philip, weltbekannt ist der Rolling-Stone als Mick Jagger. © dpa
So heißen die Stars wirklich
44 / 53Natürlich hat auch Magier David Copperfield einen Künstlernamen. Er heißt gebürtig David Kotkin. © dpa
War ihr der Name zu Deutsch? Filmstar Diane Kruger heißt bürgerlich Diane Heidkrüger.
45 / 53War ihr der Name zu Deutsch? Filmstar Diane Kruger heißt bürgerlich Diane Heidkrüger. © dpa
Erfolgs-Regisseur Woody Allen heißt Allan Steward Konigsberg.
46 / 53Erfolgs-Regisseur Woody Allen heißt Allan Steward Konigsberg. © dpa
So heißen die Stars wirklich
47 / 53DJ Bobo ist natürlich nur der Künstlername von René Baumann. © dpa
Und noch ein DJ: Eigentlich heißt DJ Ötzi Gerhard Friedle.
48 / 53Und noch ein DJ: Eigentlich heißt DJ Ötzi Gerhard Friedle. © dpa
Whoopi Goldberg
49 / 53Schauspielerin Whoopi Goldberg heißt Caryn Elaine Johnson. © dpa
Nino de Angelo - zu schön um wahr zu sein. Eigentlich heißt er Domenico Gerhard Gorgoglione.
50 / 53Nino de Angelo - zu schön um wahr zu sein. Eigentlich heißt er Domenico Gerhard Gorgoglione. © dpa
Schlagersänger Tony Marshall heißt bürgerlich Herbert Anton Hilger.
51 / 53Schlagersänger Tony Marshall heißt bürgerlich Herbert Anton Hilger. © dpa
Sänger Sting wurde früher Gordon Matthew Sumner genannt.
52 / 53Sänger Sting wurde früher Gordon Matthew Sumner genannt. © dpa
null
53 / 53Bei Andy Borg steht im Ausweis „Adolf Andreas Meyer“ © Sigi Jantz

Auch interessant

Kommentare