Falsche Leiche im Sarg

Prospect/USA - Schock für eine trauernde Familie im US-Staat Connecticut: Im Sarg lagen nicht die sterblichen Überreste ihrer 95-jährigen Verwandten, sondern eine völlig fremde Leiche.

Wie Nachforschungen ergaben, wurde die 95-Jährige irrtümlich eingeäschert. Der Besitzer des Bestattungsinstituts sprach von einem “höchst unglücklichen Vorfall“. Die Behörden nahmen Ermittlungen auf.

apd

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare