Internationale Umfrage:

Deutsche Männer sind die miesesten Liebhaber der Welt

+
Eine Umfrage behauptet: Die deutschen Männer sind saumäßig schlecht beim Sex. Denn: Sie stinken.

Berlin - Peinlich! Deutsche Männer sind die schlechtesten Liebhaber der Welt. Denn: Sie stinken. Das behauptet zumindest eine Umfrage. Wir zeigen die internationale Lover-Rangliste.

Die britische Meinungsforschungs-Homepage www.OnePoll.com hat 15.000 Frauen aus 20 Nationen befragt, die sextechnisch auf dem Globus ein wenig herumgekommen sind. Die Seite wollte genau wissen, was die Damen an den Liebhabern aus den verschiedenen Ländern störte.

Die besten und schlechtesten Liebhaber der Welt

Die besten und die schlechtesten Liebhaber

Ebenfalls zu den miserablen Liebhabern gehören: Die Schweden („sind zu schnell fertig“) und die Engländer („zu faul“). Auf den vorderern Rängen landen dagegen die Latinos: Männer aus Italien, Brasilien und Spanien sollen sich beim Sex am besten anstellen.

Eine Sprecherin von OnePoll.com sagte zu den Ergebnissen: „Liebhaberinnen, die weit herumgekommen sind, haben diejenigen Männer benannt und beschämt, von denen sie zwichen den Laken nicht befriedigt werden.“ Von nun an wüssten die Frauen in jedem Land, worauf sie sich bei einem Techtel-Mechtel mit den dortigen Männern einließen. 

fro

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare