Deutsche geben fünf Milliarden für ihre Hunde aus

+
Luxus für Hunde kommt in Mode.

Berlin - Dass die Deutschen ein besonderes Verhältnis zu ihren Hunden haben, ist bekannt. Sie geben jährlich fünf Milliarden Euro für die Vierbeiner aus. Damit sind sie in der EU führend.

Rund fünf Milliarden Euro geben die Deutschen jedes Jahr für ihre Hunde aus. Nach Angaben des Verbands für das Deutsche Hundewesen (VDH) fließen diese Gelder in Anschaffung, Nahrung, Steuern, Tierarztkosten und Zubehör. Luxus sei dabei immer mehr ein Thema, sagte ein Sprecher.

Wau, wau! Luxus für den Hund

Wau, wau! Luxus für den Hund

Alles über Haustiere lesen Sie bei Tierfreunde.de.

Vor allem in den 1A-Lagen der Großstädte hätten in den letzten Jahren zahlreiche edle Hundeboutiquen aufgemacht. Ein großes Angebot an außergewöhnlichem Zubehör werde es zudem im Internet und auf den zahlreichen Hunde- und Tiermessen angeboten.

Europaweit sei Deutschland bei den Ausgaben für den geliebten Vierbeiner sogar führend. Bundesweit gebe es schätzungsweise mehr als fünf Millionen Hunde.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare