Die verrückte Welt aus Photoshop

Göteborg - Aus dem Wandbild schwappt das Meer, Hände schmelzen auf Asphalt und eine Blondine bürstet sich hingebungsvoll die Achselhaare. So eine Welt gibt es - ein genialer Schwede hat sie erschaffen.

Erik Johansson ist erst 25 Jahre alt - aber hat ein großes Ziel: Er will die Menschen mit seiner Kunst inspirieren, verblüffen und zum Lachen bringen. Der Schwede hat Talent dafür, wie uns seine verrückten Bilder zeigen, die er mit Photoshop kreiert.

Verrückte Welt aus dem Photoshop

Verrückte Welt aus dem Photoshop

Johansson lässt sich von den kleinen Dingen des Alltags inspireren, verfremdet sie und setzt sie in völlig neue Zusammenhänge - so dass wir die Welt plötzlich in einer anderen Perspektive sehen. Da schmelzen die Hände, und nicht das Eis. Anstatt der heruntergefallenen Vase zerbrechen die Arme, die sie halten. Und eine blonde Schönheit kämmt sich ihr buschiges Achselhaare und schaut dabei frech in die Kamera.

Mehr über Erik Johansson gibt es auf seiner Homepage www.alltelleringet.com

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare