Video: Ufo in Spanien abgeschossen? 

+
Szene aus dem vermeintlichen Augenzeugenvideo.

Madrid - Vor der Küste Nordspaniens hat die Luftwaffe nach einem Medienbericht ein Ufo abgeschossen. Zu sehen ist der mysteriöse Vorfall in einem vermeintlichen Augenzeugen-Video.

Hier ist das Video von dem vermeintlichen Ufo-Abschuss zu sehen!

Zwei galizische Fischer gehen nach dem Bericht des Portals tt.com auf hoher See gerade ihrer Arbeit nach, als plötzlich zwei Kampfjets der spanischen Luftwaffe auftauchen. Doch da schwirrt noch mehr am Himmel herum. Ein Ufo?

So viel ist klar: Den Jagdbombern gefällt das unbekannte Flugobjekt überhaupt nicht. Sie machen kurzen Prozess. Ein Schuss und das vermeintliche Ufo kracht ins Wasser.

Nach dem Bericht hat sich anschließend sogar einer der Augenzeugen zu Wort gemeldet: "Nach reiflicher Überlegung habe ich mich dazu entschlossen, das Video zu veröffentlichen. Ich halte es für meine Pflicht, das Geschehene öffentlich zugänglich zu machen", wird er zitiert.

Der Beweis: Augenzeugen-Video ist eine Fälschung

Weltweit hat das Video bei Internet-Usern große Diskussionen ausgelöst. Alle fragen sich: Ist damit die Existenz von Ufos endgültig nachgewiesen? 

Im Gegenteil!

Es handelt sich bei dem Film um eine Fälschung. Den Beweis liefert ebenfalls ein Video. Darin ist zu sehen, wie der Film mit dem Ufo-Abschuss entstanden ist. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare