Welt – Archiv

36-Jähriger in Dormagen erschossen - Zweite Leiche entdeckt

36-Jähriger in Dormagen erschossen - Zweite Leiche entdeckt

In einem Kiosk in Dormagen fallen Schüsse. Menschen werden Zeugen der Erschießung eines 36-jährigen Mannes. Wenig später ist auch der mutmaßliche Schütze tot.
36-Jähriger in Dormagen erschossen - Zweite Leiche entdeckt
NRW-Ferienauftakt: Volle Straßen, Andrang an Airports

NRW-Ferienauftakt: Volle Straßen, Andrang an Airports

Ferien im bevölkerungsreichsten Bundesland: Zwei Wochen lang gibt es keinen Schulunterricht in NRW. Wer mit Kind und Kegel wegfährt, dessen Freude könnte zum Urlaubsauftakt einen Dämpfer bekommen.
NRW-Ferienauftakt: Volle Straßen, Andrang an Airports

Massiver Stromausfall in Kuba geht in dritten Tag

Der Hurrikan ist längst weiter nach Norden gezogen, doch viele Kubaner haben weiterhin keinen Strom.
Massiver Stromausfall in Kuba geht in dritten Tag

Doch keine Erholungspause: Melanie Müller sang auf Mallorca

Die Ballermann-Sängerin wollte sich nach der Affäre um einen mutmaßlichen Nazi-Gruß bei einem Konzert in Leipzig eine zeitlang zurückziehen. Doch dann hat sie sich wohl anders entschieden.
Doch keine Erholungspause: Melanie Müller sang auf Mallorca

Methanausstoß beim Abfackeln von Erdgas höher als angenommen

Bei der Ölförderung wird Erdgas freigesetzt und als Nebenprodukt ungenutzt verbrannt. Die Praxis ist umstritten. Eine Studie zeigt, dass die Klimawirkung womöglich größer ist als bisher gedacht.
Methanausstoß beim Abfackeln von Erdgas höher als angenommen

Kaffee mit Hibiskus: Australier wird Barista-Weltmeister

Kaffee ist nicht gleich Kaffee. In Melbourne wurden jetzt Weltmeisterschaften im verfeinerten Kochen des Getränks ausgetragen.
Kaffee mit Hibiskus: Australier wird Barista-Weltmeister

Lecks in Nord-Stream-Pipelines: Was macht das ausströmende Erdgas mit Umwelt und Klima?

Lecks in den Erdgas-Pipelines Nord Stream lassen Methan in die Ostsee und die Atmosphäre strömen. Was bedeutet das für die Umwelt und das Klima?
Lecks in Nord-Stream-Pipelines: Was macht das ausströmende Erdgas mit Umwelt und Klima?

Nasa-Sonde „Dart“ rammt Asteroiden: „Wir sind nicht länger machtlos“

Asteroiden können für die Erde gefährlich sein. Die US-Raumfahrtorganisation testet mit der Sonde „Dart“ erstmals die Abwehr eines Asteroiden.
Nasa-Sonde „Dart“ rammt Asteroiden: „Wir sind nicht länger machtlos“

Physik-Nobelpreis 2022: Welche Forschenden dieses Jahr ausgezeichnet werden könnten

Wer erhält 2022 den prestigeträchtigen Nobelpreis für Physik? Fachleute haben gleich mehrere Namen auf dem Zettel.
Physik-Nobelpreis 2022: Welche Forschenden dieses Jahr ausgezeichnet werden könnten

Geständnis nach Messerattacke auf Zehnjährigen

Die Staatsanwaltschaft spricht von versuchtem Mord: Ein 58-Jähriger soll einen Jungen in München von hinten attackiert und auf ihn eingestochen haben. Jetzt steht er vor Gericht.
Geständnis nach Messerattacke auf Zehnjährigen

Niedlicher Welpe ist der erste geklonte Polarwolf der Welt

In China ist ein besonderer Polarwolf zur Welt gekommen. Maya wurde geklont und von einer Beagle-Hündin ausgetragen.
Niedlicher Welpe ist der erste geklonte Polarwolf der Welt

Sechsjährige Tochter ermordet - Mutter verurteilt

Eine Mutter bringt ihre kleine Tochter um. Die Richter sprechen von einer grausamen Tat. Jetzt ist die 46-Jährige verurteilt worden.
Sechsjährige Tochter ermordet - Mutter verurteilt

Langes Leben: Im Dorf der Hundertjährigen auf Sardinien

Altwerden auf Sardinien: Auf der italienischen Insel liegt in aller Abgeschiedenheit das „Dorf der Hundertjährigen“, das auch im Guinnessbuch der Rekorde steht. Was ist das Geheimnis der Menschen dort?
Langes Leben: Im Dorf der Hundertjährigen auf Sardinien

Fischsterben in der Oder: Ein deutsch-polnisches Drama

Dieses Ausmaß hat es laut Experten so noch nicht gegeben: Hunderte Tonnen toter Fische im Grenzfluss Oder. Doch wer für den Umweltschaden verantwortlich ist, bleibt auch nach zwei Expertenberichten unklar.
Fischsterben in der Oder: Ein deutsch-polnisches Drama

Berliner U-Bahnhof wegen eines Brands geräumt

Im Berliner Stadtteil Wedding brennt es in einem U-Bahnhof. Brände unter der Erde sind jedes Mal eine Herausforderung für die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte sind mit Spezialtechnik vor Ort.
Berliner U-Bahnhof wegen eines Brands geräumt

Bartagame zum „Heimtier des Jahres 2023“ gekürt

Kleine Echse mit stacheliger Kehlhaut: Die Bartagame-Nachzuchten gelten als verhältnismäßig zutrauliche Heimtiere. Obwohl sie nicht zum Kuscheln geeignet sind, sind sie das „Heimtier des Jahres 2023“.
Bartagame zum „Heimtier des Jahres 2023“ gekürt

6 Dinge, die Bill Gates vor 20 Jahren vorausgesagt hat und die sich bewahrheitet haben

Er hat einen IQ von 160 und gilt als Genie unserer Zeit: Microsoft-Gründer Bill Gates ist ein Unternehmer mit Weitsicht. Bereits 1999 traf er in einem Buch einige Vorhersagen, die sich bewahrheitet haben.
6 Dinge, die Bill Gates vor 20 Jahren vorausgesagt hat und die sich bewahrheitet haben

Blinder Hund Gary läuft nach Adoption 25 Kilometer zu Tierheim zurück

Der zwölfjährige, sehbehinderte Mischlingsrüde Gary hat nach vielen Jahren auf der Straße ein neues Zuhause in einem Tierheim in Polen gefunden. Obwohl er eines Tages adoptiert wurde, zog es ihn wieder zurück zu seinen Pflegern.
Blinder Hund Gary läuft nach Adoption 25 Kilometer zu Tierheim zurück

RKI: Derzeit mehr Atemwegserkrankungen als im Vorjahr

Es kommt mit Ansage: Mit dem Herbst zieht die Zahl der Corona-Ansteckungen wieder an. Auch Rhinoviren sind auf dem Vormarsch - und sorgen verbreitet für Schnupfen, Husten und Heiserkeit.
RKI: Derzeit mehr Atemwegserkrankungen als im Vorjahr

RKI: Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 466,0

Es war ein langer Corona-Sommer mit nur noch wenigen Auflagen im Alltag. Nun steigen die Neuinfektionen und die Inzidenz.
RKI: Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 466,0

Der Saturn verliert seine Ringe - und zwar viel schneller, als Forscher bislang dachten

Den Planeten Saturn erkennen viele anhand der Ringe, von denen er umgeben ist. NASA-Forscher entdeckten nun allerdings, dass der Planet die Ringe zunehmend verliert.
Der Saturn verliert seine Ringe - und zwar viel schneller, als Forscher bislang dachten

Nobelpreise als Hoffnungsträger in schwierigen Zeiten

Pandemie, Klimakrise, Krieg in der Ukraine: Selten scheint die globale Lage so stark auf der Menschheit gelastet zu haben wie heute. Wirkt sich das in diesem Jahr auch auf die Nobelpreise aus?
Nobelpreise als Hoffnungsträger in schwierigen Zeiten

Schlacht um das „Nordtor des Donbass“ – Was auf dem Spiel steht

Die Ukraine kann bei ihrer laufenden Gegenoffensive weitere Bodengewinne verzeichnen. Nun nähert sich das Militär der strategisch wichtigen Stadt Lyman.
Schlacht um das „Nordtor des Donbass“ – Was auf dem Spiel steht