Welt – Archiv

Mexiko feiert Tag der Toten wieder mit Parade

Mexiko feiert Tag der Toten wieder mit Parade

Nach einer coronabedingten Pause im vergangenen Jahr begehen die Menschen in Mexiko den Día de Muertos - den Tag der Toten - wieder mit Musik, Tanz und bunt geschmückten Wagen.
Mexiko feiert Tag der Toten wieder mit Parade
„Joker“ greift an: 17 Verletzte bei Messer- und Brandanschlag in Tokio

„Joker“ greift an: 17 Verletzte bei Messer- und Brandanschlag in Tokio

In einem Zug in der japanischen Hauptstadt Tokio verletzt ein als „Joker“ verleideter Mann 17 Menschen. Ein Mann schwebt in Lebensgefahr.
„Joker“ greift an: 17 Verletzte bei Messer- und Brandanschlag in Tokio

SUV fährt in Familie - Großmutter und Fahrer tot

Tragödie im brandenburgischen Schildow: Ein Auto kommt von der Straße ab und erfasst eine kleine Gruppe von Fußgängern.
SUV fährt in Familie - Großmutter und Fahrer tot

Rekordmenge Kokain im Hafen von Rotterdam sichergestellt

Der Rotterdamer Hafen ist einer der größten Umschlagplätze für Drogen in Europa. Jetzt gelang den Fahnder ein spektakulärer Fund.
Rekordmenge Kokain im Hafen von Rotterdam sichergestellt

Brand in Kaufhaus am Alex - 26-Jähriger festgenommen

Alarm beim Shoppen: In der vierten Etage eines Kaufhauses am Alexanderplatz bricht ein Feuer aus, es bildet sich starker Rauch. Mitarbeiter bringen einen mutmaßlichen Brandstifter zu Fall.
Brand in Kaufhaus am Alex - 26-Jähriger festgenommen

Verletzte bei Messer- und Brandanschlag in Tokioter Bahn

Horror an Halloween in einem Zug in Tokio. Ein Mann sticht mit einem Messer um sich und legt Feuer. Panik bricht aus. Mehrere Menschen werden verletzt. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art in Tokios Zügen.
Verletzte bei Messer- und Brandanschlag in Tokioter Bahn

Sechs Wochen Vulkanausbruch: Tausende Touristen auf La Palma

Schon seit Wochen spuckt der Vulkan auf der Kanareninsel La Palma Asche und Lava aus. Ein Ende ist nicht abzusehen. Neben den großen Zerstörungen sorgt der Feuerberg aber auch für neue Einnahmen.
Sechs Wochen Vulkanausbruch: Tausende Touristen auf La Palma

November startet mit deutlich sinkenden Temperaturen

Der Oktober verbschiedet sich mit Temperaturen von bis zu 20 Grad. Im November wird es Zug um Zug kühler. Der Herbst ist da.
November startet mit deutlich sinkenden Temperaturen

Zwei Jugendliche sterben bei Autounfall

Tödlicher Autounfall in Brandenburg: Am Samstagabend kommt das Fahrzeug plötzlich von der Fahrbahn ab. Zwei Jugendliche sterben.
Zwei Jugendliche sterben bei Autounfall

Zugunglück mit zwei Toten - Opfer waren Mutter und Sohn

Bei dem Zugunglück im im Löwenberger Land kamen am Samstagmittag zwei Menschen ums Leben. Jetzt konnte die Identität der Toten ermittelt werden.
Zugunglück mit zwei Toten - Opfer waren Mutter und Sohn

Wer hat an der Uhr gedreht? - Winterzeit hat begonnen

Der Winter kommt - zumindest fühlt es sich so an, wenn es nun wieder früher dunkel wird. In der Nacht zum Sonntag wurden die Uhren zurückgestellt. Aber sollte die Zeitumstellung nicht schon Geschichte sein?
Wer hat an der Uhr gedreht? - Winterzeit hat begonnen

Sojaschnitzel im traditionellen Wirtshaus - „Markt wächst“

Am 1. November ist Weltvegantag. Das Angebot an rein pflanzlichen Produkten ist stark gewachsen, nicht nur im Supermarkt. Auch mehr und mehr Gaststätten springen auf den Trend auf.
Sojaschnitzel im traditionellen Wirtshaus - „Markt wächst“

Baldwin über getötete Kamerafrau: „Sie war meine Freundin“

Nach dem bestürzenden Tod einer Kamerafrau bei einem Filmdreh mit Alec Baldwin tritt der Hollywood-Star erstmals vor die Kameras. Auch die im Fokus stehende Waffenmeisterin meldet sich zu Wort.
Baldwin über getötete Kamerafrau: „Sie war meine Freundin“

Mehr Schlaf für viele Menschen - Uhren werden zurückgestellt

Es bleibt dabei: Zweimal im Jahr wird an der Uhr gedreht. Der angenehme Nebeneffekt diesmal: es gibt eine Stunde mehr Sonntagsschlaf.
Mehr Schlaf für viele Menschen - Uhren werden zurückgestellt

Missbrauch in evangelischer Kirche: EKD-Chef selbstkritisch

Laut EKD-Chef Heinrich Bedford-Strohm ist die Aufarbeitung des Missbrauchs in der evangelischen Kirche zu schleppend verlaufen. Er sei „überhaupt nicht zufrieden“.
Missbrauch in evangelischer Kirche: EKD-Chef selbstkritisch

RKI registriert 16.887 Corona-Neuinfektionen

Die Gesundheitsämter in Deutschland melden binnen eines Tages 16.887 Neuinfektionen, die Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 149,4.
RKI registriert 16.887 Corona-Neuinfektionen

Übergriffe im SOS-Kinderdorf: Weitere Betroffene melden sich

Eine Studie über ein SOS-Kinderdorf in Bayern förderte Anfang des Monats Erschreckendes zutage: Zwei Dorfmütter sollen ihre Schützlinge gequält haben, auch von sexuellen Übergriffen ist die Rede.
Übergriffe im SOS-Kinderdorf: Weitere Betroffene melden sich

Kolumbien: Kokain im Wert von gut 90 Millionen Euro entdeckt

Die kolumbianische Polizei hat am Hafen der Stadt Cartagena mehr als 2000 Päckchen Kokain sichergestellt. Das Gewicht beläuft sich auf über zwei Tonnen - es ist ein Millionenfund.
Kolumbien: Kokain im Wert von gut 90 Millionen Euro entdeckt

Zug stößt mit Auto an Bahnübergang zusammen - zwei Tote

Tödlicher Unfall an einem unbeschrankten Bahnübergang in Brandenburg. Zwei Menschen sterben in ihrem Auto, als es zur Kollision mit einem Zug kommt.
Zug stößt mit Auto an Bahnübergang zusammen - zwei Tote

Stärkstes Beben seit Vulkanausbruch auf La Palma

Täglich gibt es Dutzende von Beben auf La Palma, die aber keine große Gefahr darstellen. Jetzt aber wurde die Kanareninsel von einem stärkeren Beben erschüttert.
Stärkstes Beben seit Vulkanausbruch auf La Palma

Auto fährt in Schülergruppe - Ursache noch unklar

Ein Autofahrer kommt von der Straße ab und erfasst einen Gruppe von Schülerinnen und Schülern. Ein Mädchen stirbt. Wie konnte es dazu kommen?
Auto fährt in Schülergruppe - Ursache noch unklar

Todesschuss bei Baldwin-Dreh: Waffenmeisterin wehrt sich

Woher kam die echte Kugel im Colt? Jetzt hat sich die Waffenmeisterin zu Vorwürfen geäußert.
Todesschuss bei Baldwin-Dreh: Waffenmeisterin wehrt sich

SpaceX und Nasa: Schlechtes Wetter verhindert Start von Matthias Maurer ins All

Der deutsche Astronaut Matthias Maurer startet voraussichtlich am Mittwochmorgen ins All. Wegen schlechten Wetters wirde die Reise zur ISS erneut verschoben.
SpaceX und Nasa: Schlechtes Wetter verhindert Start von Matthias Maurer ins All