Welt – Archiv

43 verschwundene Studenten: Menschliche Überreste gefunden

43 verschwundene Studenten: Menschliche Überreste gefunden

Auch nach fast sechs Jahren wissen die Familien nicht, was den 43 verschleppten Studenten in Mexiko passiert ist. Eine Festnahme, neue Haftbefehle und ein Fund von menschlichen Überresten könnten nun helfen, der Wahrheit näher zu kommen.
43 verschwundene Studenten: Menschliche Überreste gefunden
Chinesische Forscher warnen vor neuem Schweinegrippe-Virus: Potenzial für Pandemie

Chinesische Forscher warnen vor neuem Schweinegrippe-Virus: Potenzial für Pandemie

In China haben Forscher eine neue Form des Schweinegrippe-Virus entdeckt. Es könnte eine weitere Pandemie auslösen.
Chinesische Forscher warnen vor neuem Schweinegrippe-Virus: Potenzial für Pandemie

Bundesweit 498 registrierte Corona-Neuinfektionen

Die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland ist wieder leicht angestiegen - auf fast 500 neue Fälle. Im Landkreis mit den meisten aktiven Fällen ist jedoch eine wichtige Zahl zurückgegangen.
Bundesweit 498 registrierte Corona-Neuinfektionen

Aus Wut die eigenen Eltern getötet - 39-jähriger gesteht

Die Mutter wollte, dass ihr arbeitsloser Sohn endlich auszieht. Am Silvestermorgen stieg eine mörderische Wut in dem 39-Jährigen auf. Er tötete beide Eltern, wie er jetzt im Landgericht Rostock gestand.
Aus Wut die eigenen Eltern getötet - 39-jähriger gesteht

Heilmittel gegen Covid-19 in Afrika entdeckt - Forscherteam belegt Wirkung von Pflanze

Ein Forscherteam des Max-Planck Institutes hat sich dem afrikanischen Hype um eine Heilpflanze gegen das Coronavirus angenommen:Und Überraschendes herausgefunden.
Heilmittel gegen Covid-19 in Afrika entdeckt - Forscherteam belegt Wirkung von Pflanze

WHO: Corona-Pandemie bei weitem nicht vorbei

Weltweit gibt es inzwischen 10 Millionen Infektionen. Doch die WHO macht keine Hoffnung auf ein baldiges Ende der Corona-Pandemie. Das Schlimmste werde noch kommen.
WHO: Corona-Pandemie bei weitem nicht vorbei

Datenschützer verhängen Millionen-Bußgeld gegen AOK

Es ist das höchste Bußgeld, das je in Baden-Württemberg verhängt wurde: Der nicht authorisierte Gebrauch von persönlichen Daten aus einem Gewinnspiel zu Werbezwecken kommt der AOK teuer zu stehen.
Datenschützer verhängen Millionen-Bußgeld gegen AOK

Weitere Festnahmen im Missbrauchskomplex Münster

In Nordrhein-Westfalen wird ein Missbrauchskomplex nach dem anderen aufgedeckt. Um den jüngsten Fall zu diskutieren, kehren zahlreiche Landtagsabgeordnete aus der Sommerpause zurück. Und erfahren, dass das Ausmaß wohl noch größer ist als angenommen.
Weitere Festnahmen im Missbrauchskomplex Münster

Corona-„Pilotprojekt“ auf Mallorca: TUI bittet Urlauber um Feedback - das fällt verblüffend aus

Urlaub trotz Corona - nun gibt es ein Reiseziel mehr: Spanien öffnet seine Grenzen für Urlauber aus Deutschland. Unterdessen verärgert die Türkei eine Reisewarnung. Alle Info auf einen Blick.
Corona-„Pilotprojekt“ auf Mallorca: TUI bittet Urlauber um Feedback - das fällt verblüffend aus

"Golden State Killer" gesteht 13 Morde

Als Mörder und Vergewaltiger terrorisierte der "Golden State Killer" jahrelang den US-Bundesstaat Kalifornien. Nun hat ein 74-Jähriger die Taten gestanden. Eine Staatsanwältin vergleicht ihn mit Hannibal Lecter.
"Golden State Killer" gesteht 13 Morde

Genfer Autosalon: Ausfall wegen Corona steht auch für 2021 fest!

Schon in diesem Jahr fand der Genfer Autosalon wegen des Coronavirus nicht statt. Nach einer Umfrage unter den Autoherstellern haben das Komitee und der Stiftungsrat der Messe nun beschlossen, den Salon auch 2021 ausfallen zu lassen.
Genfer Autosalon: Ausfall wegen Corona steht auch für 2021 fest!

Cirque du Soleil entlässt fast 3500 Mitarbeiter

Weltweit musste Cirque du Soleil wegen der Corona-Pandemie den Betrieb von mehreren Dutzend Shows ein. Nun sollen fast 3500 Künstler und Mitarbeiter vorerst gehen. Ob die geplante Show in Berlin im im kommenden Jahr stattfinden kann, bleibt offen.
Cirque du Soleil entlässt fast 3500 Mitarbeiter

Corona: Impfstoff im Eilverfahren - doch birgt gerade die schnellste Lösung Risiken?

Die Entwicklung eines Corona-Impfstoffs läuft im Schnellverfahren. Bieten die größten Chancen dabei auch besondere Risiken?
Corona: Impfstoff im Eilverfahren - doch birgt gerade die schnellste Lösung Risiken?

Frau geht das Benzin aus - Musik-Star hält an und hilft - Beweisfoto geht um die Welt

Glück im Unglück: Als eine Frau mit leerem Tank an der Straße stand, stoppte plötzlich ein Promi und half ihr aus der Patsche. Seine Aktion feiern nun Hunderttausende.
Frau geht das Benzin aus - Musik-Star hält an und hilft - Beweisfoto geht um die Welt

Französisches Atomkraftwerk Fessenheim endgültig abgeschaltet

Das französische Akw Fessenheim geht nach 43 Jahren vom Netz. Die Beschäftigten sind wütend.
Französisches Atomkraftwerk Fessenheim endgültig abgeschaltet

Corona-Medikament Remdesivir: Preis bekannt - das kostet das erste Mittel gegen Covid-19 in Europa

Coronavirus: Das Medikament Remdesivir könnte die Zeit bis zu einer Genesung verkürzen. Nun ist der Preis für das Mittel bekannt.
Corona-Medikament Remdesivir: Preis bekannt - das kostet das erste Mittel gegen Covid-19 in Europa

Viele Tote bei Schiffsunglück in Bangladesch

Auf einem Fluss nahe Dhaka in Bangladesch stößt eine Fähre mit einem Schiff zusammen und kentert. Die Behörden gehen von vielen Todesopfern aus.
Viele Tote bei Schiffsunglück in Bangladesch

Sechs Familienmitglieder erschossen: 27-Jähriger gesteht

Die Tat hatte bundesweit für Entsetzen gesorgt: Ein 27-Jähriger soll Ende Januar einen Verwandten nach dem anderen erschossen haben. Sechs Menschen sterben. Beim Prozessauftakt zeigt er Reue - aber auch viel Hass.
Sechs Familienmitglieder erschossen: 27-Jähriger gesteht

Missbrauchskomplex: Spuren von 30.000 Verdächtigen

Ermittler gegen Kindesmissbrauch und Kinderpornografie sind in Nordrhein-Westfalen auf eine neue Dimension gestoßen. Sie entdeckten Tarnnamen und Spuren von potenziell mehr als 30 000 Verdächtigen.
Missbrauchskomplex: Spuren von 30.000 Verdächtigen

262 Neuinfektionen - Viele Kreise ohne neuen Fall

Der Corona-Hotspot ist weiterhin der Kreis Gütersloh. Vielerorts gab es in den letzten 24 Stunden aber gar keine neuen Fälle mehr. Auch ganze Bundesländer bleiben ohne Neuinfektionen.
262 Neuinfektionen - Viele Kreise ohne neuen Fall

Laschet: Einschränkungen im Kreis Gütersloh verlängert

Die Menschen im Kreis Warendorf können aufatmen, im Kreis Gütersloh bleiben die Einschränkungen im öffentlichen Leben noch vorerst für eine weitere Woche bestehen. Nach den Corona-Infektionen in einer Fleischfabrik lockert die Landesregierung nur in …
Laschet: Einschränkungen im Kreis Gütersloh verlängert

Erster Sommermonat war warm und niederschlagsreich

Der Juni hat Deutschland statistisch gesehen insgesamt genügend Regen beschert. Doch in manchen Regionen ist es weiterhin viel zu trocken.
Erster Sommermonat war warm und niederschlagsreich

Festnahme nach Brand an Reichstagsgebäude

Die Brandspur ist klein. Aber es ist das Reichstagsgebäude, in dem der Bundestag sitzt. Die Berliner Polizei meldet eine Festnahme.
Festnahme nach Brand an Reichstagsgebäude