Welt – Archiv

Verlassen und verfallen – ein Skigebiet im Dornröschenschlaf
Video

Verlassen und verfallen – ein Skigebiet im Dornröschenschlaf

Tausende Ski-Fahrer drängten sich jeden Tag auf den Pisten. Doch dann ging der Betreiber des Wintersportorts pleite. Heute liegt das einst so mondäne Städtchen im Dornröschenschlaf.
Verlassen und verfallen – ein Skigebiet im Dornröschenschlaf
14-Jähriger an Schule getötet - Mitschüler festgenommen

14-Jähriger an Schule getötet - Mitschüler festgenommen

Eine Schule unter Schock: Ein 15-Jähriger soll im westfälischen Lünen einen Mitschüler getötet haben. Die Polizei nimmt den Tatverdächtigen fest. Noch ist unklar, was genau passiert ist.
14-Jähriger an Schule getötet - Mitschüler festgenommen

Extreme Wetterlagen: Der Jetstream ist Schuld

Erst Orkan, dann Schneechaos in den Alpen - die Weltwetterorganisation (WMO) kennt die Ursache für diese extremen Wetterlagen, den Jetstream. 
Extreme Wetterlagen: Der Jetstream ist Schuld

Starkes Erdbeben vor Alaska

Ein starkes Erdbeben im Pazifik löst Angst vor einem Tsunami aus. In Alaskas nächstgelegener Stadt flüchten Menschen auf Anhöhen. Ob gefährliche Wellen jedoch wirklich kommen, ist zunächst unklar.
Starkes Erdbeben vor Alaska

Kleinflugzeug stößt mit Hubschrauber zusammen

Philippsburg (dpa) - Vier Menschen sind beim Zusammenstoß eines Kleinflugzeugs mit einem Hubschrauber bei Philippsburg (Baden-Württemberg) gestorben. Das bestätigte die Polizei. Womöglich handele es sich um einen Rettungshubschrauber, sagte …
Kleinflugzeug stößt mit Hubschrauber zusammen

Gasleck in London: Fast 1500 Menschen in Sicherheit gebracht

Für viele Nachtschwärmer in London endete die Nacht zum Dienstag abrupt. Schuld war eine marode Gasleitung in der Metropole.
Gasleck in London: Fast 1500 Menschen in Sicherheit gebracht

Erdbeben vor Alaskas Küste: Tsunami-Warnung für Hawaii aufgehoben

Ein Erdbeben der Stärke 8,2 hat am Dienstag den Meeresboden vor der Küste des US-Bundesstaats Alaska erschüttert. Das teilte die US-Erdbebenwarte USGS mit. Experten warnen vor eine zehn Meter hohen Welle. 
Erdbeben vor Alaskas Küste: Tsunami-Warnung für Hawaii aufgehoben

Tote Eltern eingemauert - beide Tatverdächtige in U-Haft

Es war ein grausiger Fund: Ein offenbar ermordetes Ehepaar aus Mittelfranken ist am Montag eingemauert entdeckt worden. Tatverdächtig sind der Sohn und dessen Ehefrau. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, die Ergebnisse der Obduktion stehen noch …
Tote Eltern eingemauert - beide Tatverdächtige in U-Haft

Extreme Lawinengefahr: Hotel in Südtirol soll evakuiert werden

In Südtirol ist die Lage in einem Gebiet äußerst angespannt. Nach einem Lawinenabgang am Montag sollte Hotelgäste jetzt mit dem Hubschrauber evakuiert werden.
Extreme Lawinengefahr: Hotel in Südtirol soll evakuiert werden

Video: Vulkan auf Philippinen spuckt Lava 700 Meter in den Himmel

In den vergangenen 500 Jahren ist der Vulkan Mayon bereits etwa 50 Mal ausgebrochen. Die nächste Eruption könnte unmittelbar bevorstehen. Die philippinischen Behörden haben die Alarmstufe 4 ausgerufen.
Video: Vulkan auf Philippinen spuckt Lava 700 Meter in den Himmel

NASA-Animation zeigt: So nah rast ein Asteroid in zwei Wochen an uns vorbei

Mit 122.400 Kilometern pro Stunde wird am 4. Februar ein Asteroid an der Erde vorbeirasen - und zwar relativ knapp. Eine Animation der Nasa zeigt die Flugbahn des Brockens.
NASA-Animation zeigt: So nah rast ein Asteroid in zwei Wochen an uns vorbei

Britisches Model Amena Khan verzichtet jetzt auf Shampoo-Werbung

Amena Khan sollte als erstes Model mit Kopftuch in einer Werbekampagne von einem Kosmetikgiganten mitmachen. Die Medien reagierten begeistert. Doch dann holte sie die Vergangenheit ein.
Britisches Model Amena Khan verzichtet jetzt auf Shampoo-Werbung

Unglaubliche Szenen: Brummi- und Autofahrer nehmen im Stau Abkürzung durch Rettungsgasse

Ein Video bei Facebook sorgt gerade für hitzige Diskussionen: Dort ist zu sehen, wie mehrere Lkw und Autos während eines Staus die Rettungsgasse nutzen, um nicht warten zu müssen. 
Unglaubliche Szenen: Brummi- und Autofahrer nehmen im Stau Abkürzung durch Rettungsgasse

Schweiz stuft Lawinengefahren leicht herab

Zahlreiche Lawinen gingen am Montag in Österreich und in der Schweiz ab, ohne, dass Menschen zu Schaden kamen. Eine davon rauschte zwischen Interlaken und Brienz in der Schweiz unter einer hohen Eisenbahnbrücke hindurch bis zum Brienzersee.
Schweiz stuft Lawinengefahren leicht herab

Vulkan-Gestein trifft Seilbahn - Lawine reißt Soldaten in den Tod

Tokio - Ein Vulkan hat Felsbrocken auf eine Seilbahngondel in Japan geworfen und eine todbringende Lawine ausgelöst. Ein Soldat kam ums Leben, zehn weitere Menschen wurden verletzt.
Vulkan-Gestein trifft Seilbahn - Lawine reißt Soldaten in den Tod

ADAC meldet Staurekord für 2017

München (dpa) - Der ADAC hat im vergangenen Jahr in Deutschland rund 723.000 Staus registriert - mehr als je zuvor. Im Vorjahr hatte der Autoclub 694.000 Stauereignisse auf deutschen Autobahnen gemeldet. Auch bei den Staukilometern gab es laut der …
ADAC meldet Staurekord für 2017

Familiendrama in Italien: Mann erschießt Frau und feuert vom Balkon

Erst erschießt er seine Frau, dann feuert er vom Balkon und richtet die Waffe schließlich gegen sich selbst: In einer Kleinstadt in Süditalien ist es am Montag zu einem tödlichen Familiendrama gekommen.
Familiendrama in Italien: Mann erschießt Frau und feuert vom Balkon

Mehr als hundert Hütten in französischem Skiort wegen Lawinengefahr evakuiert

Wegen hoher Lawinengefahr sind im bekannten französischen Skiort Chamonix beim Mont Blanc mehr als hundert Hütten evakuiert worden.
Mehr als hundert Hütten in französischem Skiort wegen Lawinengefahr evakuiert

Eingeschlossene Touristen müssen weiter in Höhle ausharren

Für die Touristen sollte es ein Abenteuerausflug werden, mit Übernachtung in einer Höhle. Dann hat ihnen ein Wassereinbruch den Rückweg abgeschnitten. Bei sechs Grad Kälte harren sie unter der Erde aus. Rettung ist zunächst nicht in Sicht.
Eingeschlossene Touristen müssen weiter in Höhle ausharren

Vier Tote bei Hotelbrand in Prag - Zweites deutsches Todesopfer bestätigt

Vier Menschenleben hat der Hotelbrand in Prag am Wochenende gefordert. Nun wurde ein zweites deutsches Todesopfer identifiziert. 
Vier Tote bei Hotelbrand in Prag - Zweites deutsches Todesopfer bestätigt

Wie bringt er das übers Herz? Hier wirft ein Vater sein Baby in den Müll

Nicht vorzustellen, wie ein Mensch das übers Herz bringt. Ein Vater hat in China seine neugeborene Tochter in einer Papiertüte einfach in den Müll geworfen.
Wie bringt er das übers Herz? Hier wirft ein Vater sein Baby in den Müll

Mutter findet Tochter leblos im Eiswasser: Mädchen (4) in Lebensgefahr

Schrecklicher Unfall in Thüringen: Ein vierjähriges Mädchen ist in Kanichfeld in einen eiskalten Teich gefallen. Die Mutter fand ihr Kind kurze Zeit später leblos im Wasser.
Mutter findet Tochter leblos im Eiswasser: Mädchen (4) in Lebensgefahr

Ex-Pfleger nun wegen 97 Morden an Patienten angeklagt

Es ist wohl die größte Mordserie in der deutschen Kriminalgeschichte: Die Staatsanwaltschaft Oldenburg erhebt gegen den Pfleger Niels H. erneut Anklage in 97 Mordfällen. Dabei sitzt H. schon im Gefängnis.
Ex-Pfleger nun wegen 97 Morden an Patienten angeklagt