Welt – Archiv

Bruchlandung auf US-Highway: Beide Passagiere überleben

Bruchlandung auf US-Highway: Beide Passagiere überleben

Zuerst stürzte das Flugzeug über einem US-Highway ab, dann ging es in Flammen auf. Trotzdem überlebte beide Insassen das Unglück und auch auf dem Highway wurde niemand verletzt.
Bruchlandung auf US-Highway: Beide Passagiere überleben
„Mann über Bord“ - Nackter Passagier springt von Aida

„Mann über Bord“ - Nackter Passagier springt von Aida

Für einen Schockmoment auf der Aida sorgte ein 24-Jähriger am Freitagmorgen. Auch die Passagiere wurden geweckt. Die Durchsage: Ein Mann sei über Bord.
„Mann über Bord“ - Nackter Passagier springt von Aida

Bruchlandung auf US-Highway: Beide Leute an Bord überleben

Los Angeles (dpa) - Ein Kleinflugzeug mit zwei Menschen an Bord hat am Freitag auf einer Autobahn im US-Staat Kalifornien eine Bruchlandung hingelegt. Dabei ging das zweimotorige Flugzeug in Flammen auf. Die beiden Insassen überlebten den Crash.
Bruchlandung auf US-Highway: Beide Leute an Bord überleben

Jahrhundertregen im Nordosten ebbt ab

Sintflutartiger Regen über Nord- und Ostdeutschland sorgte für Rekordwerte und hielt Feuerwehr, Wasserbetriebe und Polizei auf Trab. Die Schäden werden nun sichtbar.
Jahrhundertregen im Nordosten ebbt ab

Betreiber von Londoner Hochhaus pochten auf billige Verkleidung

Nach der Brandkatastrophe im Londoner Grenfell Tower gibt es neue schwere Vorwürfe gegen die kommunale Hausverwaltung: Um Kosten zu senken, sparten sie an den Fassaden.
Betreiber von Londoner Hochhaus pochten auf billige Verkleidung

Drama um Baby Charlie: Eltern haben mehr Zeit für Abschied

Die künstliche Beatmung des unheilbar kranken britischen Jungen sollte am Freitag eingestellt werden. Das hatte der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in letzter Instanz entschieden. Jetzt bekommt er noch einmal "etwas mehr Zeit".
Drama um Baby Charlie: Eltern haben mehr Zeit für Abschied

Güterzüge stoßen frontal zusammen - zwei Verletzte

Bei einer Kollision zweier Güterzüge, sind insgesamt fünf Waggons entgleist. Zwei davon stürzten auf die Straße. Die beiden Lokführer wurden bei dem Unfall verletzt. 
Güterzüge stoßen frontal zusammen - zwei Verletzte

Angler fängt Barsch - in dessen Rachen steckt ein Maulwurf 

Als ein Angler aus Missouri einen Fisch aus dem Wasser zog, staunte er nicht schlecht. Denn im Maul des Barsches steckte ein kleiner Maulwurf. Wie kam das Fellknäuel da bloß rein?
Angler fängt Barsch - in dessen Rachen steckt ein Maulwurf 

Saudischer König reist mit Thron nach Hamburg

Hamburg (dpa) - Der saudische König Salman bringt zum G20-Gipfel in Hamburg auch seinen Thron mit und lässt den Herrschersessel in einem Luxushotel aufstellen.
Saudischer König reist mit Thron nach Hamburg

Starbucks in Japan: Warum diese Filiale etwas ganz Besonderes ist

Keine langen Schlangen an der Theke und optisch vollkommen anders als jede Starbucks-Filiale, die man kennt. In der japanischen Kaiserstadt Kyoto mussten sich die Kaffeeröster aus den USA anpassen.
Starbucks in Japan: Warum diese Filiale etwas ganz Besonderes ist

Umweltexperten beklagen Angriffe auf Adlerhorste

Sie sind das Wappentier Brandenburgs. Doch manchmal stehen Adler auch Windrädern im Weg. Angriffe auf ihre Horste sind die Folge.
Umweltexperten beklagen Angriffe auf Adlerhorste

Amokläufer von Düsseldorf soll eingesperrt bleiben

Düsseldorf (dpa) - Dem mutmaßlichen Amokläufer vom Düsseldorfer Hauptbahnhof wird achtfacher versuchter Totschlag vorgeworfen. Wegen einer schweren psychischen Krankheit soll der 37-Jährige zur Tatzeit schuldunfähig gewesen sein.
Amokläufer von Düsseldorf soll eingesperrt bleiben

Deutscher stirbt beim Wandern auf indonesischem Vulkan

Ein in Singapur wohnhafter Deutscher ist bei einer Vulkan-Wanderung in Indonesien ums Leben gekommen. Acht Tage lang hatten Rettungskräfte nach ihm gesucht.
Deutscher stirbt beim Wandern auf indonesischem Vulkan

Urteil: Eigentümerin von Hitlers Geburtshaus zu Recht enteignet

Das Hitler-Geburtshaus in Braunau am Inn soll abgerissen und an seiner Stelle ein neues Gebäude errichtet werden. Dagegen klagte die enteignete Eigentümerin.
Urteil: Eigentümerin von Hitlers Geburtshaus zu Recht enteignet

Lebenserhaltende Maßnahmen für Baby Charlie sollen gestoppt werden

Der Fall eines wenige Monate alten Säuglings, dem die lebenserhaltenden Apparate nach einem Urteil abgeschaltet werden sollen, erschüttert die Welt. Laut Medienberichten soll dies am Freitag geschehen.
Lebenserhaltende Maßnahmen für Baby Charlie sollen gestoppt werden

Neuer Fund von Nazi-Devotionalien in Argentinien

Buenos Aires (dpa) - Die argentinische Polizei hat erneut Nazi-Devotionalien in Buenos Aires entdeckt. Wie die Behörden mitteilten, tauchten die Relikte in einem militärischen Antiquitätenhandel im touristischen Zentrum San Telmo in Buenos Aires auf.
Neuer Fund von Nazi-Devotionalien in Argentinien

Amerikaner behandeln auch Haustiere mit Medizinalhanf

Manche in den USA betrachten Marihuana als eine Art Wundermedizin. Das führt dazu, das auch Haustiere damit behandelt werden. Ärzte warnen davor.
Amerikaner behandeln auch Haustiere mit Medizinalhanf

Die deutsche Sprache hat jetzt auch ein großes Eszett

Als der Rat für deutsche Rechtschreibung 2004 antrat, den "Sprachfrieden" herzustellen, herrschte ein wahrer Rechtschreibkrieg. Der ist inzwischen vorbei - nun hat der Rat einige neue Änderungen beschlossen.
Die deutsche Sprache hat jetzt auch ein großes Eszett

Neue kleine Insel vor US-Ostküste entstanden

Plötzlich war sie da: Eine kleine Insel, etwa 1,6 Kilometer lang, erstreckt sich neuerdings vor der Ostküste der USA.
Neue kleine Insel vor US-Ostküste entstanden

Laster mit Soldaten stürzt in Rumänien in Schlucht

Schrecklicher Unfall im rumänischen Südkarpaten: Ein mit vielen Soldaten besetzter Lastwagen ist am Donnerstagabend in eine Schlucht gestürzt. 
Laster mit Soldaten stürzt in Rumänien in Schlucht

Dieser Mann sprang betrunken vom Balkon - und überlebte

Adrenalinjunkies lieben den Kick, wenn sie mal wieder übers Ziel hinaus schießen. Doch diesem Brasilianer wurde seine Riskofreude nun fast zum Verhängnis. 
Dieser Mann sprang betrunken vom Balkon - und überlebte

Bundestag beschließt höhere Strafen für Raser: Auto weg

Bis zu zehn Jahre Gefängnis, Fahrzeug- und Führerscheinentzug - damit können illegale Autorennen und Fahrten mit lebensgefährlich hohem Tempo künftig bestraft werden. Der Bundestag hat dazu ein Gesetz beschlossen.
Bundestag beschließt höhere Strafen für Raser: Auto weg

Hoher Preis: Russe zahlt 347 000 Euro für Frühstück mit Politikerin 

Ob ein Treffen mit dem Innenminister hierzulande wohl ebenso begehrt wäre? Ein Russe bot am Donnerstag viel Geld, um mit der ukrainischen Vizeinnenministerin frühstücken zu dürfen.
Hoher Preis: Russe zahlt 347 000 Euro für Frühstück mit Politikerin 

27 Verletzte bei Straßenbahn-Kollision in Berlin

Schlimmer Crash in der Hauptstadt: Zwei Straßenbahnen, die aneinander vorbei fahren sollten, krachen ineinander. Zahlreiche Menschen werden verletzt.
27 Verletzte bei Straßenbahn-Kollision in Berlin

Der Juni gehört zu den vier wärmsten seit fast 140 Jahren

Offenbach (dpa) - Der außergewöhnlich warme und sonnige Juni hat in Deutschland um 2,6 Grad über dem langjährigen Mittel gelegen. Insgesamt war der Monat der viertwärmste seit Beginn der regelmäßigen Temperaturmessungen im Jahr 1881.
Der Juni gehört zu den vier wärmsten seit fast 140 Jahren

Für Youtube-Video: 19-Jährige erschießt versehentlich Ehemann

Sie wollten mehr Zuschauer für ihren Youtube-Kanal. Doch ein Stunt, den ein junges Paar in den USA probieren wollte, ging fürchterlich schief.
Für Youtube-Video: 19-Jährige erschießt versehentlich Ehemann

Opfer von Berliner U-Bahn-Attacke schildert Schockerlebnis

Berlin (dpa) - Die junge Frau, die in einem Berliner U-Bahnhof eine Treppe hinuntergetreten wurde, hat ihr Schockerlebnis vor Gericht geschildert. Mit "voller Wucht" sei sie auf den Bahnsteig gefallen, sagte die 26-jährige Studentin vor dem …
Opfer von Berliner U-Bahn-Attacke schildert Schockerlebnis

Ex-Richter leitet Untersuchungen zu Brand in Grenfell-Tower

Ein ehemaliger Richter soll die Ermittlungen zum Brand im Grenfell-Tower leiten. Bei der Katastrophe waren mindestens 79 Menschen ums Leben gekommen.
Ex-Richter leitet Untersuchungen zu Brand in Grenfell-Tower

Bahn will Mitarbeiter mit Bodycams ausstatten

Getestet hatte die Bahn es schon länger - nun sollen die Körperkameras bei der Bahn bundesweit kommen. Das Unternehmen will damit Angriffe auf seine Mitarbeiter verhindern.
Bahn will Mitarbeiter mit Bodycams ausstatten

Bundestag entscheidet über höhere Strafen für Einbrecher

Berlin (dpa) - Einbrecher und Raser sollen in Zukunft härtere Strafen zu spüren bekommen. Der Bundestag berät dazu abschließend über zwei Gesetzesvorhaben.
Bundestag entscheidet über höhere Strafen für Einbrecher

Fliegerbombe führt zu Gefängnisräumung

Regensburg (dpa) - Das Regensburger Gefängnis muss wegen einer Fliegerbombe evakuiert werden. Nach Informationen der "Mittelbayerischen Zeitung" sitzen in der JVA zurzeit 109 Gefangene ein.
Fliegerbombe führt zu Gefängnisräumung

Spanische Region legalisiert Kiffer-Clubs

In der spanischen Region Katalonien sind Kiffer-Clubs künftig legal. Das Regionalparlament stimmte am Mittwoch mit überwältigender Mehrheit für die Legalisierung solcher Clubs.
Spanische Region legalisiert Kiffer-Clubs

Unfassbar: Polizeiauto transportiert 900-Kilo-Bullen auf Beifahrersitz

Wer den Tiertransport auf die nächste Ebene heben möchte, der sollte nach Nebraska. Dort filmten Leute per Zufall einen Mann, der sein Auto so umgebaut hatte, dass er seinen „Texas Longhorn“ spazieren fahren kann.
Unfassbar: Polizeiauto transportiert 900-Kilo-Bullen auf Beifahrersitz

„Star Wars“-Droide R2D2 für 2,76 Millionen Dollar versteigert

Großes Geschäft mit legendärem „Star Wars“-Andenken: Eine R2D2-Einheit ist am Mittwoch in Los Angeles für 2,76 Millionen Dollar (2,42 Millionen Euro) versteigert worden
„Star Wars“-Droide R2D2 für 2,76 Millionen Dollar versteigert

Wegen Kindesmissbrauch: Finanzchef des Vatikans angeklagt

George Pell ist der höchste katholische Würdenträger Australiens - und die inoffizielle Nummer drei der Vatikan-Hierarchie. Seit langem steht der Vorwurf im Raum, der Papst-Vertraute habe früher Kinder sexuell missbraucht. Spätestens jetzt wird es …
Wegen Kindesmissbrauch: Finanzchef des Vatikans angeklagt

Nach Bombendrohung: Zug gestoppt und geräumt

Nachdem bei der polnischen Staatsbahn eine ernstzunehmende Bombendrohung einging, reagierte das zuständige Kommando sofort und evakuierte den Zug.
Nach Bombendrohung: Zug gestoppt und geräumt

Wahnsinns-Fund: Eineinhalb Tonnen reines Kokain entdeckt

Mit dieser Entdeckung hätten belgische Polizei in Ostende wohl im Traum nicht gerechnet: Die Beamten stießen auf eineinhalb Tonnen reines Kokain im Schätzwert von 225 Millionen Euro.
Wahnsinns-Fund: Eineinhalb Tonnen reines Kokain entdeckt

Live im TV: Frau bricht sich Ellenbogen bei Armdrück-Show

Der Armdrück-Wettbewerb innerhalb einer argentinischen TV-Show wurde von einem lauten Knacksen unterbrochen. Später war klar: Einer Kandidatin wurde live im TV der Arm gebrochen.
Live im TV: Frau bricht sich Ellenbogen bei Armdrück-Show

Scherz oder Sensation? Riesen-Aufregung um diese Mars-Bilder

Der Kartendienst Google Maps zeigt auf dem Mars einen größeren Gebäudekomplex an. Die Aufnahmen sorgen für Verwirrung: Kann das wirklich sein? Oder ist alles bloß ein großer Scherz?
Scherz oder Sensation? Riesen-Aufregung um diese Mars-Bilder

Noch keine Spur von vermisstem Deutschen auf indonesischer Insel

Schon seit einer Woche ist ein Deutscher auf einer indonesischen Insel verschwunden. Bislang fehlt jede Spur.
Noch keine Spur von vermisstem Deutschen auf indonesischer Insel

Deutsche Behörden suchen nach gefährlichen Hochhäusern

Folge der britischen Katastrophe mit 80 Toten: Mieter eines geräumten Hochhauses in Wuppertal dürfen vorerst nicht zurück. Feuerwehren klagen, dass Gefahren von Dämmstoffen viel zu lange ignoriert wurden.
Deutsche Behörden suchen nach gefährlichen Hochhäusern

Kot im Brot - Foodwatch-Report über Bäckereien

München (dpa) - Schaben, Schimmel, Maden, Mäuse: Kontrolleure haben in bayerischen Bäckereien Hygienemängel entdeckt. Doch die Verbraucher erfuhren davon nichts, wie Foodwatch bei der Vorstellung des Reports kritisierte.
Kot im Brot - Foodwatch-Report über Bäckereien

73-Jähriger tot in Mülltonne in Oberösterreich gefunden

Am Dienstag wurde in einer Garage in einem Einfamilienhaus im oberösterreichischen Mattsee die Leiche einer vorerst unbekannten Person gefunden.
73-Jähriger tot in Mülltonne in Oberösterreich gefunden

Globaler Angriff mit Erpressungssoftware verursacht Chaos

Mitte Mai erfasste der Erpressungstrojaner "WannaCry" an einem Tag hunderttausende Computer, ein neuer Angriff breitete sich langsamer aus - traf aber mehr internationale Konzerne. Wieder war eine einst von der NSA genutzte Windows-Schwachstelle ein …
Globaler Angriff mit Erpressungssoftware verursacht Chaos

Mutmaßlicher Enkeltrick-Erfinder schweigt vor Gericht

In Polen muss sich der mutmaßliche Chef der Enkeltrick-Mafia vor Gericht verantworten. "Hoss" gilt als Erfinder der Betrugsmasche. Jahrelang soll er damit auch deutsche und österreichische Senioren um ihr Geld gebracht haben.
Mutmaßlicher Enkeltrick-Erfinder schweigt vor Gericht

Billig-Flieger lässt Behinderten Treppe zu Flugzeug hochrobben

Ein Skandal erschüttert derzeit Japan. Eine Billigairline ließ einen Rollstuhlfahrer die Treppe zum Flieger hochrobben. Niemand half ihm.
Billig-Flieger lässt Behinderten Treppe zu Flugzeug hochrobben

Polizei ermittelt nach eskalierter Fahrscheinkontrolle

München (dpa) - Nach einer eskalierten Fahrscheinkontrolle in einer Münchner S-Bahn ermittelt die Bundespolizei - sowohl gegen den mutmaßlichen Schwarzfahrer als auch gegen Bahnmitarbeiter. Der Vorwurf lautet auf gefährliche Körperverletzung, wie …
Polizei ermittelt nach eskalierter Fahrscheinkontrolle

Feuerwehren fordern besseren Brandschutz

Erst brennt ein Hochhaus in London, viele Menschen sterben. Experten prüfen dort weitere Wohntürme, sehen Feuergefahr. Dann müssen auch Bewohner eines Hochhauses in Wuppertal ihre Wohnungen verlassen. Die Debatte um Fassadendämmungen wird schärfer.
Feuerwehren fordern besseren Brandschutz

Münzwurf in Turbine: Chinesin verursacht stundenlange Flugverspätung

Peking - Der Start eines Flugzeugs in China hat sich mehrere Stunden verzögert, weil eine abergläubische Frau vor dem Abflug Münzen in eines der Triebwerke geworfen haben soll.
Münzwurf in Turbine: Chinesin verursacht stundenlange Flugverspätung

U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel

New York (dpa) - Eine U-Bahn ist in einem Tunnel im New Yorker Bezirk Harlem entgleist und hat dabei Dutzende Menschen leicht verletzt. 34 Menschen würden wegen leichter Verletzungen behandelt, so Feuerwehrchef Dan Nigro nach dem Unfall.
U-Bahn entgleist in New Yorker Tunnel

Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm

Über einen Monat nach der aufsehenerregenden "WannaCry"-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der Ukraine - aber auch den "Milka"-Hersteller Mondelez und die Reederei Maersk.
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm

Wuppertal: Hochhaus wird wegen möglicher Feuergefahr geräumt

Nach der Londoner Brandkatastrophe schauen sich die Behörden auch in Deutschland die Hochhäuser genau an. Als erste Konsequenz wird nun in Wuppertal ein Hochhaus geräumt.
Wuppertal: Hochhaus wird wegen möglicher Feuergefahr geräumt

250 km von Marokko bis Spanien: Flüchtling hängt sich unter Bus ein

Unglaubliche Geschichte aus Nordafrika: Ein junger Flüchtling hat sich in Marokko unter einem Reisebus eingehängt - und gelangte damit bis nach Sevilla. 
250 km von Marokko bis Spanien: Flüchtling hängt sich unter Bus ein

Bei Unfall eines Schweinelasters: Hunderte Ferkel sterben

Hunderte Ferkel sind bei einem Unfall eines Schweinelasters auf der A14 Richtung Berlin verendet. Die Autobahn musste zeitweise gesperrt werden.
Bei Unfall eines Schweinelasters: Hunderte Ferkel sterben

Seltenes Nashorn wohl bei Paarung gestorben

Ausgerechnet bei der Paarung starb offenbar ein seltenes Nashorn in Nepal. 
Seltenes Nashorn wohl bei Paarung gestorben

9-Kilo-Hummer in Reisekoffer gefunden

Die Flugsicherheit in den USA findet immer mal wieder kuriose Dinge im Gepäck von Reisenden. Diesmal war es allerdings ein riesiger, lebender Hummer!
9-Kilo-Hummer in Reisekoffer gefunden

So mies fühlen sich Kinder in der Großstadt

Wie fühlen sich Kinder und Jugendliche in der Großstadt? Über 1000 Mädchen und Jungen wurden nun in einer Studie dazu befragt. Das Ergebnis sollte viele Mamas und Papas aufhorchen lassen. 
So mies fühlen sich Kinder in der Großstadt

Tod beim Bungee-Jumping: 17-Jährige springt zu früh

Weil sie eine Anweisung falsch verstanden hatte, sprang eine 17-Jährige im Urlaub beim Bungee-Jumping ohne gesichertes Seil von einer Brücke und starb.
Tod beim Bungee-Jumping: 17-Jährige springt zu früh

Krankenschwester (50) nach Mordserie verurteilt

Mit einer Insulinspritze hat eine Krankenschwester in Kanada acht Patienten ermordet. Das Motiv ihrer Taten werden Angehörige der Toten wohl kaum verstehen.
Krankenschwester (50) nach Mordserie verurteilt

Wo ist die 100-Kilo-Goldmünze aus Berlin? 

Es war ein filmreifer Einbruch: Die Diebe der Zwei-Zentner-Goldmünze in Berlin gingen hochprofessionell vor. Ein Vierteljahr später gibt der Fall weiter Rätsel auf. 
Wo ist die 100-Kilo-Goldmünze aus Berlin? 

Schiffsunglück in Kolumbien: Weniger Opfer als befürchtet

Das Freizeitschiff "El Almirante" ist mit etwa 150 Passagieren auf einem bei Touristen beliebten Stausee unterwegs. Dann sinkt es plötzlich. Sieben Menschen ertrinken, zwei weitere werden noch vermisst.
Schiffsunglück in Kolumbien: Weniger Opfer als befürchtet

Studie: Informationsflut im Internet begünstigt gezielte Falschmeldungen

Eine Studie der Universität Indiana hat untersucht, ob Privatpersonen Falschmeldungen trotz der Informationsmasse in den sozialen Medien noch erkennen können. Das Ergebnis ist erschreckend.
Studie: Informationsflut im Internet begünstigt gezielte Falschmeldungen

Grenfell Tower: Hersteller der Außenverkleidung zieht Konsequenzen

Der Hersteller der Außenverkleidung, die beim Hochhausbrand im Londoner Grenfell Tower wie ein Brandbeschleuniger gewirkt hatte, will sein Material nicht mehr in Hochhäusern verbauen. Aber nur dort nicht.
Grenfell Tower: Hersteller der Außenverkleidung zieht Konsequenzen