Welt – Archiv

Atomalarm: Radioaktives Material gestohlen

Atomalarm: Radioaktives Material gestohlen

Mexiko-Stadt - Nach dem Diebstahl von radioaktivem Material im Zentrum von Mexiko haben die Behörden am Montag in sechs Bundesstaaten Atomalarm ausgelöst.
Atomalarm: Radioaktives Material gestohlen
Frau fährt mit abgetrenntem Kinderkopf in Moskauer Metro

Frau fährt mit abgetrenntem Kinderkopf in Moskauer Metro

Moskau - Die Polizei in der russischen Hauptstadt Moskau hat eine Kinderfrau festgenommen, die ihren kleinen Schützling enthauptet haben soll. Das Kind habe Spuren einer gewaltsamen Tötung aufgewiesen.
Frau fährt mit abgetrenntem Kinderkopf in Moskauer Metro

Rätselhaft: Deutscher Weltumsegler tot auf Jacht gefunden

Manila - Ein Deutscher ist vor der südphilippinischen Küste tot auf einer im Meer treibenden Jacht gefunden worden. Fischer fanden die bereits verwesende Leiche im Funkraum des Schiffs.
Rätselhaft: Deutscher Weltumsegler tot auf Jacht gefunden

Größtes Rotlichtviertel Jakartas abgerissen

Jakarta (dpa) - Mit Bulldozern haben indonesische Behörden den größten Rotlichtbezirk in der Hauptstadt Jakarta niedergerissen. Das Gebiet werde geräumt, weil es illegal besetzt gewesen sei, sagte der Gouverneur.
Größtes Rotlichtviertel Jakartas abgerissen

Video: Das ist die gefährlichste Straße der Welt

Nepal - Sie ist eng, kurvig und in den Höhen des Himalaya-Gebirges: die gefährlichste Straße der Welt hat schon viele Todesopfer gefordert. Hinter jeder Kurve lauern Gefahren und Abgründe.
Video: Das ist die gefährlichste Straße der Welt

Winter hat Spanien im Griff - Zwei Tote im Schneetreiben

Drei Wanderer verirren sich im Schneetreiben in Ostspanien. Nur einer kann gerettet werden. In Nordspanien sind ganze Landstriche eingeschneit. Die Behörden geben Unwetterwarnungen.
Winter hat Spanien im Griff - Zwei Tote im Schneetreiben

Winterspaziergänger haben weniger Frühlingsgefühle

Berlin (dpa) - Wer in den kälteren Monaten draußen öfter Licht tankt, klagt weniger über Winter-Blues. Jedoch fallen bei diesen Menschen auch die Frühlingsgefühle geringer aus.
Winterspaziergänger haben weniger Frühlingsgefühle

Im Westen trocken, sonst stark bewölkt mit Schauern

Offenbach (dpa) - Heute ist es im Westen und Nordwesten trocken bei wechselnder, teils geringer Bewölkung. Sonst ist es stark bewölkt mit teils länger anhaltenden Niederschlägen, wie der Deutsche Wetterdienst in Offenbach berichtet.
Im Westen trocken, sonst stark bewölkt mit Schauern

Uli Hoeneß aus Haft entlassen

München (dpa) - Uli Hoeneß ist kein Häftling mehr.
Uli Hoeneß aus Haft entlassen

Winter im "Sonnenland" Spanien: Zwei Frauen sterben

Madrid - Der Winter hat Spanien fest im Griff. Die Kältewelle ist nun zwei Frauen zum Verhängnis geworden. Ein Mann konnte gerade noch gerettet werden.
Winter im "Sonnenland" Spanien: Zwei Frauen sterben

Vor Hamburg auf Grund gelaufener Frachter wieder frei

Am Sonntag ist erneut ein Frachter auf der Elbe vor Hamburg auf Grund gelaufen. Doch anders als der Container-Riesen «Indian Ocean» kam die «Sandnes» schon nach mehreren Stunden wieder frei.
Vor Hamburg auf Grund gelaufener Frachter wieder frei

Deutscher Forscher in Höhle in Österreich gestorben

Im Dachsteingebirge ist ein deutscher Höhlenforscher während einer aufwändigen Rettungsaktion gestorben. Der 54-Jährige konnte laut Polizei nicht mehr reanimiert werden.
Deutscher Forscher in Höhle in Österreich gestorben

Party-Wochenende geplant - Leiche gefunden

Paris - Ein paar Freunde mieten sich bei Paris ein Airbnb-Haus, um das Wochenende zur Party zu machen. Doch auf dem Grundstück erleben sie den Schock ihres Lebens.
Party-Wochenende geplant - Leiche gefunden

36 Bergleute sterben bei Grubenunglück in Russland

Nach einer Grubengasexplosion in Nordrussland werden 26 Bergleute vermisst. Über Tage bangen Retter und Angehörige. Dann macht ein weiteres Schlagwetter die letzte Hoffnung zunichte.
36 Bergleute sterben bei Grubenunglück in Russland

Mann tötet 14 Verwandte bei Familiendrama in Indien

Neu Delhi (dpa) - Ein Inder soll Polizeiangaben zufolge in einem Vorort von Mumbai 14 Familienmitglieder getötet haben. Der 35-Jährige habe Ehefrau, Eltern, drei Schwestern und acht zur Familie gehörenden Kindern die Kehlen durchgeschnitten, teilte …
Mann tötet 14 Verwandte bei Familiendrama in Indien

Familiendrama in Mumbai: Mann tötet 14 Verwandte

Neu Delhi - Ein Inder soll Polizeiangaben zufolge in einem Vorort von Mumbai 14 Familienmitglieder getötet haben. Anschließend erhängte er sich.
Familiendrama in Mumbai: Mann tötet 14 Verwandte

Feinstaubbelastung in Stuttgart nahezu konstant

Stuttgart (dpa) - Stuttgarts Belastung mit Feinstaub ist während der Alarmphase nahezu konstant geblieben. An der Messstation Neckartor - sie steht an einer der Hauptverkehrsachsen im Talkessel der Stadt - seien am Samstag durchschnittlich 54 …
Feinstaubbelastung in Stuttgart nahezu konstant

36 Bergleute sterben bei Grubenunglück

Workuta - Nach einer Grubengasexplosion in Nordrussland werden 26 Bergleute vermisst. Über Tage bangen Retter und Angehörige. Dann macht ein weiteres Schlagwetter die letzte Hoffnung zunichte.
36 Bergleute sterben bei Grubenunglück

Der Winter bäumt sich nochmal auf!

Wiesbaden - Ende Februar endet auch der Winter - zumindest auf dem Papier. Mit dem 1. März beginnt der Frühling. Der Winter bäumt sich zum Abschied jedoch nochmal auf.
Der Winter bäumt sich nochmal auf!

Weltkriegsbombe in Freiburg entschärft - Sperrung aufgehoben

Freiburg (dpa) - Schneller Erfolg: Nach weniger als einer Stunde haben Kampfmittelexperten in Freiburg eine 500 Kilogramm schwere Fliegerbombe erfolgreich entschärft. Die weiträumige Sperrung der Altstadt sei wieder aufgehoben worden, teilte die …
Weltkriegsbombe in Freiburg entschärft - Sperrung aufgehoben

15-Jährige sticht Polizisten in Hannover nieder

Ein Bundespolizist will eine 15-Jährige am Hauptbahnhof Hannover kontrollieren. Unvermittelt zückt das Mädchen ein Messer und sticht den Beamten in den Hals. Der Vorwurf lautet versuchter Mord, gegen das Mädchen wird Haftbefehl erlassen.
15-Jährige sticht Polizisten in Hannover nieder

Erste Zika-Infektion durch Sex in Frankreich

Nach Amerika meldet nun auch Frankreich eine Zika-Infektion durch Sex. Frankreichs Gesundheitsministerin hatte erst vor wenigen Tagen Rückkehrern aus Risikogebieten die Benutzung von Kondomen empfohlen.
Erste Zika-Infektion durch Sex in Frankreich

Pilot schmeißt betrunkene Männer aus Flieger

Berlin - Fliegen betrunkene Kerle zu einem Junggesellenabschied: Weil sie sich so dermaßen daneben benahmen, ist ein Teil einer englischen Reisegruppe aus einem Flugzeug geflogen. Die zwölf Briten waren auf dem Weg von London nach Bratislava.
Pilot schmeißt betrunkene Männer aus Flieger