Welt – Archiv

Blutiger Sonntag in Pakistan

Blutiger Sonntag in Pakistan

Islamabad - Es ist der blutigste Tag in Pakistan, seit Premierminister Sharif Anfang Juni das Ruder der Atommacht übernahm. Mehr als 170 Menschen werden bei Anschlägen getötet oder verletzt.
Blutiger Sonntag in Pakistan
Torjubel beim RoboCup 2013

Torjubel beim RoboCup 2013

Torjubel beim RoboCup 2013

Stahl-Messi kickt gegen Robo-Ronaldo

Eindhoven - Im niederländischen Eindhoven wollten 900 Roboter-Fußballer aus 40 Ländern Weltmeister werden. Auch Deutschland schickte programmierte High-Tech-Kicker ins Rennen um die Schale.
Stahl-Messi kickt gegen Robo-Ronaldo

Papst Franziskus: Benedikt hat Mut bewiesen

Rom - Papst Franziskus hat seinen Vorgänger Benedikt XVI. für dessen großen Mut bei seiner Rücktrittsentscheidung gelobt.
Papst Franziskus: Benedikt hat Mut bewiesen

USA-Hitzewelle: Mann stirbt in Las Vegas

Las Vegas - Der Südwesten der USA stöhnt unter einer Hitzewelle. In Las Vegas wurden 46 Grad gemessen. Ein Mann starb daran. Teilweise stiegen die Temperaturen auf über 50 Grad Celsius.
USA-Hitzewelle: Mann stirbt in Las Vegas

Betrunkener Pfarrer in Sakristei gesperrt

London - Da hat wohl jemand zu viel am Messwein genippt: Im walisischen Cwmparc ist ein Pfarrer so betrunken zum Brautgottesdienst erschienen, dass er in die Sakristei gesperrt werden musste.
Betrunkener Pfarrer in Sakristei gesperrt

Vier Tote bei Heli-Crash in Schweizer Alpen

Bellinzona - Beim Absturz eines Hubschraubers in den Schweizer Alpen sind am Wochenende der Pilot und drei Passagiere ums Leben gekommen. Zwei Menschen konnten in letzter Sekunde abspringen.
Vier Tote bei Heli-Crash in Schweizer Alpen

Drei deutsche Helfer in Syrien verschleppt

Berlin - In Syrien sind seit rund sechs Wochen drei deutsche Mitarbeiter der Hilfsorganisation „Grünhelme“ verschleppt. Sie wurden nach einem „Spiegel“-Bericht in der Nacht zum 15. Mai in der Nähe der türkischen Grenze entführt.
Drei deutsche Helfer in Syrien verschleppt

Kinderpornos in Zelle von Dutroux?

Brüssel - In der Haftzelle des belgischen Kindermörders Marc Dutroux (56) ist Medienberichten zufolge ein Kinderporno-Video entdeckt worden. Die Behörden dementieren dies.
Kinderpornos in Zelle von Dutroux?

Aurora-Killer wird bei Prozess festgeschnallt

Denver - Der als „Batman-Killer“ bekannt gewordene James Holmes während seines Prozesses mit einem Gurt unter der Kleidung fixiert.
Aurora-Killer wird bei Prozess festgeschnallt

Einstein-Bibel für Rekordpreis versteigert

New York - Eine von Albert Einstein signierte Bibel hat bei einer Auktion in New York fast 70 000 Dollar erlöst und damit den Schätzpreis um etwa das 30-Fache übertroffen.
Einstein-Bibel für Rekordpreis versteigert

Segelboot mit sieben Menschen verschwunden

Wellington - Von einem im Südpazifik vermissten Segelboot mit sieben Menschen an Bord fehlt weiterhin jede Spur. Möglicherweise ist das Boot gesunken.
Segelboot mit sieben Menschen verschwunden

Terrorverdächtiger von Boston angeklagt

Washington - Einsatz von Massenvernichtungswaffen, vierfacher Mord, vielfache Körperverletzung, Verschwörung - die Liste der Anklagepunkte gegen den mutmaßlichen Bombenleger von Boston ist lang. Ihm könnte die Todesstrafe drohen.
Terrorverdächtiger von Boston angeklagt

Mädchen (10) stirbt nach Gruppenvergewaltigung

Mumbai - Schon wieder erschüttert eine Gruppenvergewaltigung mit tödlichem Ende Indien: Ein zehnjähriges Mädchen wurde von vier Jugendlichen in eine Falle gelockt - und dann brutal missbraucht.
Mädchen (10) stirbt nach Gruppenvergewaltigung

Schildkröte schlüpft mit zwei Köpfen

Washington - Eine zweiköpfige Schildkröte ist im Zoo von San Antonio in Texas geboren worden. Getauft haben die Pfleger das Panzertier nach einem bekannten Duo eines Hollywood-Filmes.
Schildkröte schlüpft mit zwei Köpfen

Nachbar-Mörderin mit Giftspritze hingerichtet

Washington - Eine verurteilte Mörderin (52) ist am Mittwochabend in Texas hingerichtet worden. Es war die 500. Exekution in dem Bundesstaat seit Wiedereinführung der Todesstrafe in den USA im Jahr 1976.
Nachbar-Mörderin mit Giftspritze hingerichtet

Straßenschlachten halten Brasilien in Atem

Straßenschlacht in Brasilien: Flammen und Rauch in Belo Horizonte
Straßenschlachten halten Brasilien in Atem

Wieder Randale in Brasilien

Belo Horizonte - Während Brasilien sich ins Confed-Cup-Finale schießt, kommt es vor dem Stadion zu Protesten und Krawallen. Ein Auto brennt, Randalierer liefern sich Straßenschlachten mit der Polizei.
Wieder Randale in Brasilien

Touristen treiben auf Eisscholle in der Arktis

Artic Bay/Kanada - Bange Stunden für rund 20 Touristen und ihre Begleiter in der kanadischen Arktis: Sie saßen von Montagabend bis Mittwoch auf einer rund 50 Kilometer langen Eisscholle fest
Touristen treiben auf Eisscholle in der Arktis

Prostitutionsring für Priester aufgeflogen

Rom - Die Staatsanwaltschaft in Rom ermittelt laut italienischer Medien gegen einen mutmaßlichen Prostitutionsring, der katholischen Priestern minderjährige Stricher zugeführt haben soll.
Prostitutionsring für Priester aufgeflogen

Terrorist Carlos: Erneut lebenslänglich

Paris - Der als Carlos bekanntgewordene frühere Top- Terrorist Ilich Ramírez Sánchez ist erneut zu lebenslanger Haft verurteilt worden.
Terrorist Carlos: Erneut lebenslänglich

Femen-Nacktivistinnen entschuldigen sich

Tunis/Paris - Die drei in Tunis vor Gericht stehenden Femen-Aktivistinnen haben sich für ihren nackten Protest in der tunesischen Hauptstadt entschuldigt.
Femen-Nacktivistinnen entschuldigen sich

1,2 Millionen Dollar bei Swiss-Flug verschwunden

New York - Aus einem Swiss-Flug nach New York sind 1,2 Millionen Dollar (rund 920.000 Euro) verschwunden - und zugleich 50 Millionen zurückgelassen worden.
1,2 Millionen Dollar bei Swiss-Flug verschwunden

Chinesisches Raumschiff „Shenzhou 10“ gelandet

Peking - Nach dem bisher längsten bemannten Raumflug Chinas ist das Raumschiff „Shenzhou 10“ am Mittwoch erfolgreich zur Erde zurückgekehrt.
Chinesisches Raumschiff „Shenzhou 10“ gelandet

Mehrere Tote bei Unruhen im Westen Chinas

Peking - Bei Unruhen in der muslimisch geprägten nordwestchinesischen Region Xinjiang sind 27 Menschen getötet worden.
Mehrere Tote bei Unruhen im Westen Chinas

Alpen-Mord: Verdächtiger gegen Kaution frei

London/Paris - Dutzende Ermittler arbeiten daran, den mysteriösen Vierfachmord in den Alpen aufzuklären. Ein Verdächtiger, der am Montag festgenommen worden war, ist auf Kaution wieder auf freiem Fuß.
Alpen-Mord: Verdächtiger gegen Kaution frei

Kreuzfahrtschiff strandet vor Venedig

Venedig - Ein Kreuzfahrtschiff mit mehr als 2200 Menschen an Bord ist am Dienstagmorgen vor der italienischen Küste bei Venedig gestrandet. Im Maschinenraum des Schiffes war gegen 4.00 Uhr ein Feuer ausgebrochen.
Kreuzfahrtschiff strandet vor Venedig

Zwischenfall: Exekution scheitert zunächst

Lagos - Erstmals seit dem Jahr 2006 sind in Nigeria wieder Todesurteile vollstreckt worden. Vier verurteilte Kriminelle wurden hingerichtet, wie die Behörden mitteilten. Eine fünfte Exekution scheiterte zunächst.
Zwischenfall: Exekution scheitert zunächst

Passagier-Jet rutscht von Landebahn

Washington - Schrecksekunde für 160 Passagiere am Ronald Reagan Flughafen in Washington. Ihre Maschine rutschte am Montag beim Startversuch von der Landebahn.
Passagier-Jet rutscht von Landebahn

Entführung: 575.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Mexiko-Stadt - Am helllichten Tag werden zwölf junge Leute aus einer Bar in Mexiko-Stadt verschleppt. Seit vier Wochen fehlt von der Gruppe jede Spur. Das ganze Land rätselt über die spektakuläre Entführung mitten in der Hauptstadt.
Entführung: 575.000 Euro Belohnung ausgesetzt

Bus stürzt in 40 Meter tiefe Schlucht - 19 Tote

Podgorica - Die Zahl der Todesopfer eines Busunglücks in Montenegro am Sonntag hat sich auf 19 erhöht. Ein Bus war von einer Brücke abgekommen und in eine 40 Meter tiefe Schlucht gestürzt.
Bus stürzt in 40 Meter tiefe Schlucht - 19 Tote

Sechs italienische Bergsteiger abgestürzt

Rom - Nur wenige Stunden nach dem tödlichen Absturz von drei italienischen Bergsteigern in Südtirol sind am gleichen Berg drei weitere Kletterer ums Leben gekommen.
Sechs italienische Bergsteiger abgestürzt

Alpenmord: Verdächtiger in London festgenommen

London - In dem spektakulären Mord an einer Familie in den französischen Alpen im September 2012 ist ein 54-jähriger Mann in Großbritannien festgenommen worden.
Alpenmord: Verdächtiger in London festgenommen

Hochseil-Artist überquert Schlucht am Grand Canyon

Hochseil-Artist überquert Schlucht am Grand Canyon

Schweres Busunglück in Montenegro

Schweres Busunglück in Montenegro

Hochseil-Artist überquert Grand Canyon

Grand Canyon - Der US-Amerikaner Nik Wallenda hat als erster Mensch eine 457 Meter tiefe und 425 Meter breite Schlucht am Grand Canyon auf einem Hochseil überquert - ungesichert.
Hochseil-Artist überquert Grand Canyon

Pakistanische Taliban erschießen Alpintouristen

Islamabad - Pakistanische Taliban-Kämpfer greifen das Basislager des Nanga Parbat an und töten zehn ausländische Bergsteiger. Die Taliban sprechen von Rache für einen US-Drohnenangriff.
Pakistanische Taliban erschießen Alpintouristen

Fünf Kinder in einem Teich verunglückt

Paris - Fünf Kinder zwischen drei und acht Jahren sind in einem Teich in Frankreich verunglückt.  Zwei von ihnen haben den Sturz ins Wasser nicht überlebt.
Fünf Kinder in einem Teich verunglückt

Deutscher bei Sprung vom Hotelbalkon schwer verletzt

Barcelona - Beim Versuch, vom Balkon seines Hotelzimmers in den Pool zu springen, hat ein deutscher Urlauber an der Costa Brava im Nordosten Spaniens schwere Verletzungen erlitten.
Deutscher bei Sprung vom Hotelbalkon schwer verletzt

Neugeborenes Baby aus Abflussrohr gerettet

Madrid - Ein zwei Tage alter Junge ist lebend aus einem Abflussrohr eines Wohnhauses in der spanischen Stadt Alicante geborgen worden.
Neugeborenes Baby aus Abflussrohr gerettet

Zwei Tote bei Flugshow

Dayton - Bei einer Flugshow in Ohio ist eine Maschine mit einer Akrobatin auf der Tragfläche abgestürzt. Eine atemberaubende Vorführung endete in einer tödlichen Tragödie.
Zwei Tote bei Flugshow

Schrecklicher Unfall bei Flugshow - Zwei Tote

Schrecklicher Unfall bei Flugshow - Zwei Tote

Zahl indischer Flut-Opfer steigt auf 680

Neu Delhi - Nach den verheerenden Überschwemmungen im Norden Indiens ist die Zahl der Toten auf 680 gestiegen. Doch es werden noch mehr Flut-Opfer erwartet.
Zahl indischer Flut-Opfer steigt auf 680