Welt – Archiv

Gestohlenes Dalí-Werk zurückgeschickt

Gestohlenes Dalí-Werk zurückgeschickt

New York - Eine Galerie in New York hat ein gestohlenes Meisterwerk des Künstlers Salvador Dalí im Wert von 150.000 US-Dollar unerwartet zurückerhalten - per Post.
Gestohlenes Dalí-Werk zurückgeschickt
Mehrere Taucher sterben in Blut-Grotte

Mehrere Taucher sterben in Blut-Grotte

Rom - Mehrere Freizeittaucher sind am Samstag bei einem Ausflug in die süditalienische Blut-Grotte ums Leben gekommen. Es gibt erste Theorien, wie es zu dem Unglück gekommen ist.
Mehrere Taucher sterben in Blut-Grotte

Millionen Bürger ohne Strom - Hitzetote

Washington - Bei brütender Hitze müssen Millionen US-Amerikaner nach Stromausfällen ohne Klimaanlage auskommen. Im Osten Stürme fegen über das Land, im Südwesten wüten Waldbrände.
Millionen Bürger ohne Strom - Hitzetote

Anwalt klagt gegen Hundesteuer

Straßburg - Wird sich der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte mit der Rechtmäßigkeit der Hundesteuer beschäftigen? Die Frage ist offen. Ein deutscher Anwalt lässt nicht locker. Für ihn ist die Steuer reine Willkür.
Anwalt klagt gegen Hundesteuer

Mindestens 50 Tote nach Erdrutschen in China

Peking - Mindestens 50 Menschen haben in China bei von heftigen Regenfällen ausgelösten Erdrutschen ihr Leben verloren.
Mindestens 50 Tote nach Erdrutschen in China

Zoll vernichtet 151 Millionen Zigaretten

Antwerpen - Spektakulärer Schlag gegen Zigarettenschmuggler: 151 Millionen gefälschte Zigaretten hat der belgische Zoll am Freitag im Hafen von Antwerpen vernichten lassen.
Zoll vernichtet 151 Millionen Zigaretten

Bethlehem: Geburtskirche wird Welterbe

Paris - Das Weltkulturerbe-Komitee der Kulturorganisation der Vereinten Nationen (UNESCO) hat die Geburtskirche in Bethlehem auf ihre Liste des gefährdeten Welterbes gesetzt.
Bethlehem: Geburtskirche wird Welterbe

Mutige Passagiere vereiteln Entführung

Peking - Dank dem furchtlosen Eingreifen von Passagieren und Besatzung ist China wohl einem größeren Unglück entgangen. Entführer hatten versucht, ein Flugzeug zu kapern.
Mutige Passagiere vereiteln Entführung

Zerstörerische Waldbrände in Colorado: 346 Häuser verbrannt

Zerstörerische Waldbrände in Colorado: 346 Häuser verbrannt
Zerstörerische Waldbrände in Colorado: 346 Häuser verbrannt

Trennung: Ehefrau wirft Strauss-Kahn raus

Paris - Offenbar ist der ehemalige IWF-Chef Dominique Strauss-Kahn von seiner Frau Anne Sinclair aus der gemeinsamen Wohnung geworfen worden. Wie Medien berichten, hat sich das Paar getrennt.
Trennung: Ehefrau wirft Strauss-Kahn raus

Verheerende Waldbrände: 346 Häuser zerstört

Colorado Springs - In und um die US-Stadt Colorado Springs wüten verheerende Waldbrände. Nach Angaben des Bürgermeisters sind bereits 346 Häuser den Flammen zum Opfer gefallen.
Verheerende Waldbrände: 346 Häuser zerstört

Chinas Raumfahrer wieder auf der Erde

Peking - Es war der komplizierteste chinesische Raumflug. Mit weichen Knien kletterten die Astronauten nach der Landung aus der Kapsel. Gleich mehrere Rekorde haben sie bei ihrem Flug aufgestellt.
Chinas Raumfahrer wieder auf der Erde

USA: Sieben Tote durch Tropensturm "Debby"

Washington - Auswirkungen des Tropensturms “Debby“ haben im Südosten der USA mindestens sieben Menschen das Leben gekostet. Mittlerweile ist das Unwetter aber abgeschwächt.
USA: Sieben Tote durch Tropensturm "Debby"

Transporter rast in Tanklaster - 20 Tote

Peking - Beim Zusammenstoß eines Kleintransporters mit einem Tankfahrzeug im Süden Chinas sind 20 Menschen getötet und 14 weitere verletzt worden.
Transporter rast in Tanklaster - 20 Tote

Mit der Seilbahn über die Themse

London - Pünktlich einen Monat vor Beginn der olympischen Wettbewerbe ist am Donnerstag in London eine weitere Touristenattraktion in Betrieb gegangen.
Mit der Seilbahn über die Themse

Waldbrände in Colorado: Feuerwehr machtlos

Colorado Springs - Bislang scheinbar erfolglos kämpfen die Feuerwehrleute gegen die heftigen Waldbrände in den Rocky Mountains.
Waldbrände in Colorado: Feuerwehr machtlos

Hexen gestehen Nackt-Flug: Prozess

Harare - Zwei Frauen haben zugegeben, splitternackt in einem Dreschkorb umhergeflogen zu sein. Jetzt ordnete ein Gericht in Simbabwe medizinische und psychologische Gutachten an.
Hexen gestehen Nackt-Flug: Prozess

Kampusch: So pfuschten die Ermittler

Wien - Sechs Jahre nach Natascha Kampuschs Flucht vor ihrem Entführer hat ein Untersuchungsausschuss zahlreiche Ermittlungspannen aufgedeckt und verschiedene Gerüchte untersucht.
Kampusch: So pfuschten die Ermittler

Sado-Maso-Trilogie schlägt Harry Potter

New York - Diese Lektüre fesselt derzeit die Amerikaner: Die Sado-Maso-Romane der Reihe „Fifty Shades of Grey“ dominiert die US-Bestsellerliste. Jetzt kommt der Mega-Erfolg zu uns.
Sado-Maso-Trilogie schlägt Harry Potter

Amis überzeugt: Obama besiegt die Aliens

Washington - Wen würden die Amerikaner im Falle einer Alien-Invasion um Hilfe anrufen - Barack Obama, Mitt Romney oder den Hulk? Eine Umfrage beantwortet jetzt diese wichtige Frage.
Amis überzeugt: Obama besiegt die Aliens

40 Menschen bei Erdrutsch verschüttet

Peking - Schwere Unwetter in China lösten eine Katastrophe aus: Bei einem Erdrutsch sind in Südwestchina nach offiziellen Angaben etwa 40 Menschen verschüttet worden.
40 Menschen bei Erdrutsch verschüttet

Bären-Mama attackiert Pilzsammler

Warschau/Lesko - Ein Mann wollte in Südostpolen eigentlich nur Pilze suchen gehen. Doch dabei geriet er in das Gebiet einer Bärin - und die wollte ihre Jungen verteidigen.
Bären-Mama attackiert Pilzsammler

WHO: Alarm wegen mysteriöser Krankheit

Hanoi - Alarm in Vietnam: Eine mysteriöse tödliche Krankheit stellt Ärzte, Behörden und die Weltgesundheitsorganisation WHO vor ein Rätsel.
WHO: Alarm wegen mysteriöser Krankheit

Tapfere Aimee kämpft sich zurück ins Leben

Augusta - Aimee Copeland (24) hatte sich bei einem Ausflug mit fleischfressenden Bakterien infiziert. Mehrere Körperteile mussten der Studentin entfernt werden. Doch sie kämpft sich zurück ins Leben.
Tapfere Aimee kämpft sich zurück ins Leben

Japan: Postbote versenkt Briefe und Karten in Fluss

Tokio - Weil ein Postbote in Japan bei seinem Chef Eindruck schinden wollte, hat er Dutzende Postkarten und Briefe in einem Fluss versenkt. Womit er nicht rechnete, war der Fleiß eines Fischers.
Japan: Postbote versenkt Briefe und Karten in Fluss

Polnische Grenze: Mysteriöser Sprengstofffund

Warschau - An der polnischen Ostgrenze ist nach Angaben der Behörden eine geringe Menge Sprengstoff sichergestellt worden. Die Sicherheitsbeamten sind alarmiert.
Polnische Grenze: Mysteriöser Sprengstofffund

Nach 41 Jahren: Frau vermisst ihren Mann

Vilnius/Riga - Späte Suche: Eine Frau in Litauen hat 41 Jahre gewartet, bis sie eine Vermisstenanzeige für ihren verschwundenen Mann aufgab.
Nach 41 Jahren: Frau vermisst ihren Mann

Studie weist Alkohol in Colas nach

Paris - Strenggläubige Muslime und Abstinenzler sollten eigentlich auf Cola-Getränke verzichten. Das ist das Ergebnis einer Studie des französischen Verbraucherschutzinstituts INC.
Studie weist Alkohol in Colas nach

Polizei beschlagnahmt 9,5 Tonnen Knoblauch

Wien - Österreichische Polizisten haben am Mittwoch im doppelten Sinne einen guten Riecher bewiesen: Sie kamen einem riesigen Knoblauch-Schmuggel auf die Spur - ganz ohne Spürhunde.
Polizei beschlagnahmt 9,5 Tonnen Knoblauch

Breivik bekommt eigene Gefängnis-Abteilung

Oslo - Sein derzeitiges Gefängnis wird der norwegische Attentäter Anders Behring Breivik selbst dann nicht verlassen, wenn ihn das Gericht für unzurechnungsfähig befindet.
Breivik bekommt eigene Gefängnis-Abteilung

Ärzte entfernen Kind (2) diesen 15-Kilo-Tumor

Mexiko-Stadt - Ärzte haben einen zweijährigen Jungen von einem riesigen Tumor erlöst. Unglaublich: Die Geschwulst war schwerer als das Kind selbst.
Ärzte entfernen Kind (2) diesen 15-Kilo-Tumor

FBI sprengt Datenhacker-Ring

New York - Dem FBI ist nach eigenen Angaben der bisher größte Schlag gegen Kreditkartenbetrüger gelungen. Ein Schaden von umgerechnet 164 Millionen Euro konnte so verhindert werden.
FBI sprengt Datenhacker-Ring

Mysteriöses Massengrab entdeckt

Sydney - Arbeiter haben in Osttimor ein Massengrab entdeckt. Die Grube mit den sterblichen Überresten von 52 Menschen liege in der Hauptstadt Dili direkt neben dem Regierungspalast, berichten Medien.
Mysteriöses Massengrab entdeckt

Zug entgleist: 13 Schüler verletzt

Wien - An einem ungesicherten Bahnübergang in der Steiermark ist ein Autofahrer in einen Regionalzug gekracht. 13 Schüler wurden bei der Kollision verletzt.
Zug entgleist: 13 Schüler verletzt

Einbetonierte Leiche im Fundament?

Altenholz - Nach einer Großrazzia gegen die Hells Angels sind die Ermittler bei ihrer Suche nach einer möglicherweise einbetonierten Leiche einen Schritt weiter.
Einbetonierte Leiche im Fundament?

China: Zwangsabtreibung im 7. Monat

Peking - Eine Zwangsabtreibung in China schockt die Welt: Weil sie schon ein Kind hatte, wurde eine 23-jährige Mutter gezwungen ihr Baby abzutreiben - und das im siebten Monat.
China: Zwangsabtreibung im 7. Monat

FBI gelingt Schlag gegen Kartenbetrüger

New York - Bei einer Aktion in 13 Ländern, darunter auch Deutschland, ist dem FBI der bisher größte international abgestimmte Schlag gegen Kreditkartenbetrüger gelungen.
FBI gelingt Schlag gegen Kartenbetrüger

Ein Jahr Freibier gegen Lehrstelle für Sohn

Sydney - Ein Jahr Freibier gegen eine Lehrstelle: Mit diesem skurrilen Angebot wollte ein australischer Vater eine Ausbildung für seinen Sohn ergattern. Doch nun gibt es mächtig Ärger.
Ein Jahr Freibier gegen Lehrstelle für Sohn

Suff-Radler 26 Mal von Polizei erwischt

Riga - Klarer Fall von Wiederholungstäter: In der lettischen Kleinstadt Valmiera ist ein 31-Jähriger innerhalb von zwei Jahren insgesamt 26 Mal betrunken von seinem Fahrrad geholt worden.
Suff-Radler 26 Mal von Polizei erwischt

Daran starb der „Einsame George“ (100)

Quito - Am Sonntag starb der „Einsame George“, das bis dahin letzte lebende Exemplar seiner Unterart der Galapagos-Riesenschildkröten. Todesursache war aber nicht seine Einsamkeit.
Daran starb der „Einsame George“ (100)

Kind stirbt bei Hausexplosion

London - Bei der Explosion in einem Wohnhaus in Oldham in der Nähe von Manchester ist ein Kind getötet worden. Ein weiterer Mensch sei in den Trümmern des Hauses gefangen.
Kind stirbt bei Hausexplosion

„Big Ben“-Turm wird zum „Elizabeth Tower“

London - Der Turm mit der Glocke „Big Ben“ im Herzen von London wird künftig zu Ehren der Königin offiziell den Namen „Elizabeth Tower“ tragen.
„Big Ben“-Turm wird zum „Elizabeth Tower“

Fluten und Waldbrände: Extremes US-Wetter

Washington - Die Waldbrände in Colorado sind die zweitgrößten in der Geschichte des Bundesstaates, Tropensturm “Debby“ bringt dem Südosten der USA weiter sintflutartige Regenfälle.
Fluten und Waldbrände: Extremes US-Wetter