Welt – Archiv

230 Verletzte durch Feuerwerkskörper

230 Verletzte durch Feuerwerkskörper

Manila/Sydney - Böller und Raketen haben am Silvesterabend mindestens 230 Menschen auf den Philippinen zum Teil schwere Verletzungen zugefügt.
230 Verletzte durch Feuerwerkskörper
Sechs Tote bei Amoklauf in Finnland

Sechs Tote bei Amoklauf in Finnland

sinki - Sechs Tote bei einem Amoklauf in Finnland: Ein 43-Jähriger hat am letzten Tag des Jahres in Espoo vor den Toren von Helsinki seine Ex-Frau, drei ihrer Arbeitskollegen und eine Kollegin in einem Supermarkt erschossen.
Sechs Tote bei Amoklauf in Finnland

Sechs Tote bei Amoklauf in Finnland

Helsinki - Sechs Tote bei einem Amoklauf in Finnland: Ein 43-Jähriger hat am letzten Tag des Jahres in Espoo vor den Toren von Helsinki seine Ex-Frau, drei ihrer Arbeitskollegen und eine Kollegin in einem Supermarkt erschossen.
Sechs Tote bei Amoklauf in Finnland

Eltern hielten ihr Kind im Holzkäfig

Moskau - Ein elfjähriger Junge ist in Russland von seinen Eltern rund 20 Monate lang in einem kleinen Holzkäfig gefangen gehalten worden.
Eltern hielten ihr Kind im Holzkäfig

US-Botschaft warnt vor Anschlag auf Bali

Jakarta - -Die US-Botschaft in Indonesien warnt vor einem möglichen Terroranschlag am Silvesterabend auf der Touristeninsel Bali.
US-Botschaft warnt vor Anschlag auf Bali

Falsche Leiche im Sarg

Prospect/USA - Schock für eine trauernde Familie im US-Staat Connecticut: Im Sarg lagen nicht die sterblichen Überreste ihrer 95-jährigen Verwandten, sondern eine völlig fremde Leiche.
Falsche Leiche im Sarg

Alkoholverbot bei Silvesterparty in Sydney

Sydney - Die legendäre Silvesterparty im Hafen von Sydney wird dieses Jahr besonders “trocken“: Die Polizei hat in den öffentlichen Parks entlang des Hafenbeckens ein Alkoholverbot verhängt.
Alkoholverbot bei Silvesterparty in Sydney

CIA-Agenten in Afghanistan getötet

Washington - Bei einem Selbstmordanschlag auf eine US-Basis im Osten Afghanistans sind am Mittwoch mindestens acht Amerikaner getötet worden. Nach Medienberichten handelt es sich um CIA- Mitarbeiter.
CIA-Agenten in Afghanistan getötet

Gefängnis: Weil er heimlich in Frauentoiletten filmte

Singapur - Ein Student, der Frauen mit einer Minikamera in öffentlichen Toiletten filmte, ist in Singapur zu sieben Wochen Haft verurteilt worden.
Gefängnis: Weil er heimlich in Frauentoiletten filmte

Festnahme nach Mord in Wiener Botschafter-Residenz

Wien - Nach dem gewaltsamen Tod der Haushälterin des libanesischen Botschafters in Wien hat die Polizei am Mittwoch den mutmaßlichen Täter festgenommen.
Festnahme nach Mord in Wiener Botschafter-Residenz

Keine Gnade für die im Oman verurteilte Sächsin

Halle - Die im Oman zu lebenslanger Haft verurteilte und 2005 an Deutschland abgeschobene Chemnitzerin kommt noch nicht frei.
Keine Gnade für die im Oman verurteilte Sächsin

Terroralarm an New Yorks Times Square

New York - Einen Tag vor der gigantischen Silvesterfeier auf dem New Yorker Times Square hat die Polizei den Platz wegen eines verdächtigen Lieferwagens großflächig abgesperrt.
Terroralarm an New Yorks Times Square

Londoner Stadtschreier gestorben

London - 31 Jahre machte Peter Moore als Londoner Stadtschreier lauthals Ankündigungen, nun ist der vielen Touristen bekannte Mann mit der roten Uniform im Alter von 70 Jahren gestorben.
Londoner Stadtschreier gestorben

600 Mal im Knast in zehn Jahren

Mexiko-Stadt - Ein Mexikaner hat jetzt einen landesweiten “Festnahmerekord“ aufgestellt.
600 Mal im Knast in zehn Jahren

Beinahe-Flugzeugcrash über Belgrad

Belgrad - Im Luftraum über Belgrad sind zwei Passagiermaschinen nur knapp einem Zusammenstoß entgangen.
Beinahe-Flugzeugcrash über Belgrad

Radio-Moderator beleidigt die Queen: Gefeuert

London - Ein Arbeitsloser mehr im Königreich. Ein paar flapsige Bemerkungen über die Queen haben einen britischen Radiomoderator seinen Job gekostet.
Radio-Moderator beleidigt die Queen: Gefeuert

Britische Geisel aus dem Irak freigelassen

London - Zweieinhalb Jahre Haft als Geisel im Irak - dies hat ein 36 Jahre alter Brite nun überstanden. Dem Computerexperte geht es soweit gut.
Britische Geisel aus dem Irak freigelassen

Regierung Irans macht ihre Anhänger flott

Teheran - Nach tagelangen Protesten der Opposition hat die Regierung im Iran nun ihre eigenen Anhänger mobilisiert: Hunderttausende Sympathisanten des Präsidenten gingen am Mittwoch auf die Straße.
Regierung Irans macht ihre Anhänger flott

Deutscher verhaftet: Waffenschmuggel in den Iran?

Wien - Ein Deutscher ist in Österreich festgenommen worden: Er steht unter dem Verdacht des Waffenschmuggels. Der 67-Jährige wurde in einem Hotel in Hall in Tirol von österreichischen Beamten verhaftet.
Deutscher verhaftet: Waffenschmuggel in den Iran?

Dumm gelaufen: Spur im Schnee überführt Gangster

Amsterdam - Plötzlicher Schneefall ist zwei Gangstern in Amsterdam zum Verhängnis geworden. Eine Spur führte geradewegs zu ihnen.
Dumm gelaufen: Spur im Schnee überführt Gangster

76 Journalisten 2009 bei der Arbeit getötet

Berlin - Schlechte Zeiten für die Pressefreiheit: Gewalt und Repressionen gegen Journalisten haben 2009 nach Mitteilung der Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG) deutlich zugenommen.
76 Journalisten 2009 bei der Arbeit getötet

Auschwitz-Diebstahl: Schweden ermittelt gegen Neonazis

Stockholm - Der schwedische Geheimdienst fahndet Medienberichten zufolge nach Hintermännern des Diebstahls des Schriftzuges “Arbeit macht frei“ vom Eingangstor der KZ-Gedenkstätte Auschwitz.
Auschwitz-Diebstahl: Schweden ermittelt gegen Neonazis

Brände zerstören dutzende Häuser

Sydney - Buschbrände haben im Westen Australiens bis zu 40 Häuser zerstört. Drei Feuerwehrmänner wurden in der kleinen Ortschaft Toodyay 80 Kilometer nördlich von Perth beim Kampf gegen die Flammen verletzt.
Brände zerstören dutzende Häuser