Kurioser Vorfall in Florida

Mann kommt nach Hause - was er dort findet, schockt ihn zutiefst

+
Mann findet in Florida einen Riesen-Alligator in seinem Pool.

Schon wieder sorgt ein Alligator in Florida für Schlagzeilen. Doch diesmal musste das Tier von einem speziellen Alligator-Fänger entfernt werden.

Sarasota (Florida) - „Hallo Polizei? Hier ist ein Monster in meinem Garten“. Als der Sheriff von Sarasota im Bundesstaat Florida diesen Anruf bekommt, traut er seinen Ohren nicht. Dann stellt sich aber heraus: Das Monster ist nicht anderes als ein Riesen-Alligator. Und er badet gerade ganz gemütlich in einem Pool!

Solche Vorfälle sind in Florida nicht ungewöhnlich, doch diesmal ging es um ein 3,50 Meter langes Exemplar! Um das Tier aus dem Pool zu entfernen, holten sich die Beamten Hilfe von einem ausgebildeten Alligator-Fänger. Das Tier musste mit mehreren Schlaufen gebunden und aus dem Wasser gezogen werden. 

Zum Glück hatte die Geschichte ein Happy Ending: keiner wurde verletzt, dem Poolbesitzer und dem Alligator geht es gut.

Diesmal von wegen: See you later, Alligator!

fm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare