Was wünschst. . .

+
Der Uhlenköper

. . . du dir eigentlich zu Weihnachten? wollte Uhlenköper neulich von seiner besseren Hälfte wissen. Gleichzeitig überlegte er schon fieberhaft, wann er vor dem Fest überhaupt noch zum Geschenkekaufen kommen soll.

Denn – ohne Stress machen zu wollen – es sind immerhin „nur“ noch drei Wochen bis zur Bescherung! Die Menüfolge hat Uhlenköper im Geiste schon festgelegt für die Familie, die sich zu Weihnachten wieder um seinen Esstisch versammeln wird. Nun sollen auch die Geschenke unter Dach und Fach kommen. Für Mutti weiß er schon was, für Vati noch nicht so ganz, aber das findet sich, und für sein Schatzi – tja... Schließlich gönnen sich die Uhlenköpers schon übers ganze Jahr viele Dinge, die das Leben schöner machen. Und so fiel die Antwort auf die Frage sehr bescheiden aus: Die Jahresausgabe eines ganz speziellen Comic-Heftes, das würde Uhlenköpers bessere Hälfte froh machen. Wie gut es einem doch gut, dachte er sich. Und wie schön und stressfrei wird die Vorweihnachtszeit mit diesem genügsamen Wunsch, freut sich Uhlenköper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare