Nach Kollision im Kreuzungsbereich der Kreisstraße 14/Gemeindeweg Klein Bollensen

Wrestedt: Senior (81) nach Verkehrsunfall in Krankenhaus verstorben

+
(Symbolbild)

jsf/pm Wrestedt/Klein Bollensen – Am Freitagnachmittag ist es im Bereich der Kreisstraße 14/Gemeindeweg Klein Bollensen zu einem schlimmen Verkehrsunfall gekommen, bei dem der 81-jährige Fahrer eines VW Touran schwer verletzt wurde.  

Der 81 Jahre alte Fahrer eines VW Touran hatte nach derzeitigem Stand der polizeilichen Ermittlungen vom Gemeindeweg aus kommend gegen 14.15 Uhr trotz "Stopp-Schild" einen von links kommenden Dacia Dokker einer 59-Jährigen übersehen, so dass es in weiterer Folge zum Zusammenstoß kam.

Beide Fahrzeugführer erlitten schwerste Verletzungen. Der Senior erlag am gestrigen Sonntag seinen schweren Verletzungen und verstarb im Uelzener Krankenhaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare