1. az-online.de
  2. Uelzen
  3. Wrestedt

Wolf läuft durch Garten in Stadensen

Erstellt:

Von: Bernd Schossadowski

Kommentare

Ein Wolf. (Symbolbild)
Ein Wolf ist in der Nacht zum 28. Dezember durch einen Garten am Sportweg in Stadensen gelaufen © picture alliance/dpa

Ein Wolf ist in der Nacht zum 28. Dezember durch einen Garten am Sportweg in Stadensen gelaufen. Das beweist das Foto einer Wildkamera, die eine Anwohnerin dort aufgestellt hatte.

Stadensen - Als sie jetzt den Chip mit den Fotodateien auswertete, bekam die Frau, die ihren Namen nicht in der AZ lesen möchte, einen Schreck: Das um 4.22 Uhr morgens aufgenommene Foto zeigt zweifelsfrei einen Wolf auf ihrem Grundstück.

„Dass er mitten durch den Ort läuft, ist beängstigend. Er kommt näher, die Grenzen werden überschritten“, sagt die Stadenserin im AZ-Gespräch. Sie hat Angst, dass das Tier in ihrem Garten bereits sein Revier markiert hat und wiederkommt. Außerdem sorgt sie sich um die Hundehalter im Ort. „Wir wollen nicht, dass es ihnen so geht wie in Rosche“, betont die Frau. Wie berichtet, war im November der Hund einer 82-Jährigen im Ortsteil Prielip von einem Wolf angegriffen und so schwer verletzt worden, dass er eingeschläfert werden musste.

Auch interessant

Kommentare