Auch ein 14-Jähriger trug Verletzungen davon

VW übersehen: Motorradfahrer (63) nach Unfall in Wieren schwer verletzt

+
Weil er einen VW T-Roc übersehen hatte, erlitt ein 63-Jähriger in Wieren schwere Verletzungen.

pm/mih Wieren. Schwere Verletzungen hat ein 63 Jahre alter Motorradfahrer aus Hannover in den am Montagmittag bei einem Verkehrsunfall in der Droher Straße erlitten.

Der Mann hatte gegen 11.30 Uhr im Kreuzungsbereich einen Pkw VW T-Roc einer 42-Jährigen übersehen, sodass es zur Kollision kam.

Der Motorradfahrer erlitt so schwere Verletzungen, dass auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz kam. Parallel wurde ein 14-jähriger Mitfahrer im VW leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von gut 12.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare