Sachschäden von ca. 32.500 Euro

Sattelschlepper nimmt VW Polo bei Breitenhees die Vorfahrt: Zwei Personen verletzt, eine schwer

pm/mih Breitenhees. Am Mittwoch gegen 11.25 Uhr befuhr ein 59-Jähriger mit einem Sattelschlepper mit Auflieger die B 191 aus Richtung Celle kommend in Richtung Uelzen.

An der Einmündung zur B 4 in Breitenhees nahm der Sattelzugfahrer einem von links kommenden, vorfahrtberechtigten VW-Fahrer die Vorfahrt. 

Es kam zum Zusammenstoß in Folge dessen sich der VW Polo überschlug. Der 80-jährige VW-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht, die 81 Jahre alte Beifahrerin schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstanden Sachschäden von ca. 32.500 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa/Monika Skolimowska

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare