1. az-online.de
  2. Uelzen
  3. Wrestedt

Leblose Person bei Wieren aus Elbe-Seiten-Kanal geborgen – Polizei geht von Unglück aus

Erstellt:

Kommentare

Einsatzkräfte haben eine leblose Person aus dem Elbe-Seitenkanal geborgen. (Symbolbild)
Einsatzkräfte haben eine leblose Person aus dem Elbe-Seitenkanal geborgen. (Symbolbild) © Patrick Seeger/dpa

Eine leblose Person im Elbe-Seiten-Kanal bei Wieren ist der Polizei am späten Donnerstagmittag gemeldet worden.

Wieren - Die alarmierten Einsatzkräfte konnten gegen 14 Uhr den lebelosen Körper eines Mannes aus dem Kanal bergen.

Der eintreffende Notarzt konnte in der Folge nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Polizei sicherte den Auffindeort und leitete weitere Ermittlungen auch in Zusammenarbeit mit der Kriminalermittlungsdienst Uelzen ein. Bei dem Mann handelt es sich um einen 24-Jährigen aus der Region. Direkte Hinweise auf einen strafrechtlichen Hintergrund bzw. ein Kapitalverbrechen gibt es derzeit nicht. Auch nach weiteren Umfeldermittlungen und Befragungen gehen die Ermittler von einem tragischen Unglücksfall aus. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Auch interessant

Kommentare