Sachschaden von gut 50.000 Euro

Drei Leichtverletzte nach Kollision auf Bundesstraße 4

+
Ein VW Passat ist mit einem VW Golf kollidiert.

pm/mih Breitenhees. Zu einer Kollision zweier Pkw kam es in den Morgenstunden am Freitag auf der Bundesstraße 4/191 im Bereich Breitenhees.

Eine 20 Jahre alte Fahrerin eines Pkw VW Passat hatte gegen 9.30 Uhr aus Richtung Celle kommend beim Linksabbiegen auf die Bundesstraße 4 in Richtung Uelzen einen von links kommenden Pkw VW Golf eines 58-Jährigen übersehen.

Es entstand ein Sachschaden von gut 50.000 Euro. Beide Fahrzeugführer sowie eine 47 Jahre alte Beifahrerin im Passat erlitten leichte Verletzungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare