Wrestedt – Archiv

Sattelschlepper nimmt VW Polo bei Breitenhees die Vorfahrt: Zwei Personen verletzt, eine schwer

Sattelschlepper nimmt VW Polo bei Breitenhees die Vorfahrt: Zwei Personen verletzt, eine schwer

pm/mih Breitenhees. Am Mittwoch gegen 11.25 Uhr befuhr ein 59-Jähriger mit einem Sattelschlepper mit Auflieger die B 191 aus Richtung Celle kommend in Richtung Uelzen.
Sattelschlepper nimmt VW Polo bei Breitenhees die Vorfahrt: Zwei Personen verletzt, eine schwer
Zoff um Schutzhütten-Bau in Lüder

Zoff um Schutzhütten-Bau in Lüder

Lüder – Es war als gute Tat für die Gemeinschaft in Lüder gedacht, doch es entwickelte sich zum Bumerang.
Zoff um Schutzhütten-Bau in Lüder

30 Kilometer lange Drohnen-Flüge in Wriedel

Wriedel – Der Raum Wriedel als Teststrecke für Drohnenflüge: Das kann bald Realität sein.
30 Kilometer lange Drohnen-Flüge in Wriedel

Sommerbad Stadensen: Behindertengerechter Sanitärtrakt eingeweiht

Stadensen – Rauchschwaden von glühender Grillkohle kündeten Großartiges an, etwas, das gefeiert werden musste. Im Sommerbad Stadensen gibt es seit Freitag kreisweit die einzig wirklich behindertengerechte Umkleidekabine mit Dusche und WC in einem …
Sommerbad Stadensen: Behindertengerechter Sanitärtrakt eingeweiht

Wierener Zeltplatz vor ungewisser Zukunft

Wieren – Er besteht schon seit Jahrzehnten und hat vielen Jugendlichen ein tolles Freizeiterlebnis geboten. Die Rede ist vom Wierener Jugendzeltlagerplatz, der vom Landkreis Uelzen betrieben wird.
Wierener Zeltplatz vor ungewisser Zukunft

Zwei Bundesstraßen im Kreis Uelzen ab Montag dicht

Breitenhees/Polau – Schlechte Nachrichten für Pendler, die von Uelzen nach Gifhorn oder Lüchow fahren wollen: Gleich zwei Bundesstraßen werden von Montag, 20. Juli, an wochenlang wegen Bauarbeiten voll gesperrt.
Zwei Bundesstraßen im Kreis Uelzen ab Montag dicht

Samtgemeinderat Aue schiebt Pandemie-Debatte über Kitas auf

Ostedt – Der Samtgemeinderat Aue hat in seiner jüngsten Sitzung im Gasthaus Grützmacher in Ostedt auf eine Debatte um die Kindergartengebühren verzichtet.
Samtgemeinderat Aue schiebt Pandemie-Debatte über Kitas auf