Wrestedt – Archiv

Die kleine Hertha und der alte Fluch

Die kleine Hertha und der alte Fluch

Nettelkamp – Hertha ist ein aufgewecktes Kind. Die Sechsjährige mit den rotblonden Haaren, den blauen Augen und der Stupsnase lebt mit ihrer Familie auf Burg Donnerstein.
Die kleine Hertha und der alte Fluch
Abenteuer mit Schleichkatze und Affe

Abenteuer mit Schleichkatze und Affe

Ostedt/Bangkok – Die Moskitos waren für Wiebke Nierath eine große Gefahr, weil sie Infektionskrankheiten übertragen. Auch vor Giftschlangen, Spinnen und Waranen musste sie sich in Acht nehmen.
Abenteuer mit Schleichkatze und Affe

Neuer Schwung für das örtliche Marktangebot

ds Wieren – Nach einer kleinen Flaute gibt es auf dem „Treffpunkt Wieren“ nun wieder ein Angebot mit bis zu acht Marktständen. Das berichtete Organisator Karl-Heinz Fabian auf der Mitgliederversammlung des Vereins „Wieren 2030“.
Neuer Schwung für das örtliche Marktangebot

Fast 35.000 Besucher und hohe Einnahmen: Wierener Bad erlebt Rekordsaison

Wieren – Torsten Sawalski, Vorsitzender der Aktion Sommerbad Wieren (ASW), fasste jetzt den Jahresbericht 2018 auf der Mitgliederversammlung mit einem Wort zusammen: „Wahnsinn.“
Fast 35.000 Besucher und hohe Einnahmen: Wierener Bad erlebt Rekordsaison

Bau der Klärschlamm-Anlage bei Stederdorf steht kurz bevor

Stederdorf – Die Fläche ist mit Holzpflöcken markiert, zudem wurden außerhalb der Vegetationszeit Bäume gerodet und Sträucher entfernt.
Bau der Klärschlamm-Anlage bei Stederdorf steht kurz bevor