Wrestedt – Archiv

Neuer Anlaufpunkt für Leseratten in Wrestedt

Neuer Anlaufpunkt für Leseratten in Wrestedt

Wrestedt. Krimis stehen neben Kinderbüchern, Bildbände neben Sachbüchern, dazu gibt es zahlreiche Werke in englischer Sprache. Der neue Bücherschrank auf dem Rathausplatz in Wrestedt bietet kleinen und großen Literaturfans eine Menge zum Schmökern.
Neuer Anlaufpunkt für Leseratten in Wrestedt
Ja zu Spielplätzen, Nein zu Rasern

Ja zu Spielplätzen, Nein zu Rasern

Wrestedt. Für die achtjährige Lina ist es wirklich eine gefährliche Situation. „Viele Autos fahren zu schnell durch Varbitz. Da überquere ich immer die Straße und muss ein Stück zurückgehen, weil mich sonst die Autos nicht sehen."
Ja zu Spielplätzen, Nein zu Rasern

Drama in der Schleusenkammer

Esterholz. Für die Mitarbeiter des Wasserstraßen- und Schifffahrtsamtes (WSA) Uelzen und die Besatzung des hinzugerufenen Schubbootes „Berlin“ ist es Maßarbeit. 
Drama in der Schleusenkammer

Abschlussquote liegt aktuell bei rund 50 Prozent

ds Wrestedt/Wieren. „Beim Glasfaserprojekt kommen wir der 60-Prozent-Abschlussquote mit aktuell 50 Prozent näher, sind aber noch nicht am Ziel.“ So formulierte Jochen Steinhagen, Sprecher der Bürgeraktion „Wieren 2030“, die aktuelle Situation.
Abschlussquote liegt aktuell bei rund 50 Prozent

Debatte zur Bürgermeisterwahl in Samtgemeinde Aue: Drei Bewerber  –  und viel Einigkeit

Wieren. Alle drei Grundschul- und Kindergarten-Standorte in der Samtgemeinde Aue sollen erhalten bleiben und durch bauliche Investitionen gestärkt werden. Die Freiwilligen Feuerwehren müssen finanzielle Unterstützung bekommen.
Debatte zur Bürgermeisterwahl in Samtgemeinde Aue: Drei Bewerber  –  und viel Einigkeit

Wohl zu schnell unterwegs: 21-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Wrestedt

mdk Wrestedt. Wie wir bereits heute Morgen in Kurzform berichteten, ist am Montagabend gegen 21.40 Uhr ein 21-jähriger Kradfahrer bei Wrestedt tödlich verunglückt. Jetzt liegt der Polizeibericht mit der Unfallursache vor:
Wohl zu schnell unterwegs: 21-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Wrestedt

Tödlicher Motorradunfall: Für Fahrer bei Wrestedt kommt jede Hilfe zur spät

mdk Wrestedt. Tragischer Verkehrsunfall am Montagabend auf der Kreisstraße 14 in der Nähe von Wrestedt. Ein Motorradfahrer kam bei dem Unfall ums Leben.
Tödlicher Motorradunfall: Für Fahrer bei Wrestedt kommt jede Hilfe zur spät

Amerikalinie: Zweigleisig ab 2028

Wieren. Der Zeitplan steht, doch es gibt noch viele offene Fragen. Das ist das Fazit eines Informationsabends der Deutschen Bahn zum geplanten zweigleisigen Ausbau der Strecke zwischen Uelzen und Stendal, der sogenannten Amerikalinie Ost.
Amerikalinie: Zweigleisig ab 2028

Wagen prallt gegen Baum: 20-Jähriger bei Unfall auf L270 schwer verletzt

ds Esterholz. Zu einem schweren Unfall kam es in der Nacht zu Sonntag gegen 1.30 Uhr auf der Landesstraße 270 bei Esterholz. Der Wagen eines jungen Mannes (20) prallte gegen einen Baum. Der Autofahrer wurde schwer, aber nicht lebensgefährlich …
Wagen prallt gegen Baum: 20-Jähriger bei Unfall auf L270 schwer verletzt