Wrestedt – Archiv

„Neubau ist dringend erforderlich“

„Neubau ist dringend erforderlich“

Wrestedt. Das Dach ist an mehreren Stellen undicht, durch die Fenster dringt immer wieder Feuchtigkeit ein, die Wärmedämmung ist nicht optimal, und die sanitären Anlagen müssten modernisiert werden.
„Neubau ist dringend erforderlich“
Ja zu Haushalts-Budgets

Ja zu Haushalts-Budgets

bs Wrestedt/Bad Bodenteich. Auch im Teilhaushalt für das Bauwesen der Samtgemeinde Aue soll es im nächsten Jahr erstmals feste Budgets für die Verwaltung geben. Dafür hat sich jetzt der Bau- und Friedhofsausschuss ausgesprochen.
Ja zu Haushalts-Budgets

DRK warnt: 14 Kinder – aber nur vier freie Plätze

Wrestedt. Sie wuseln fröhlich umher, spielen mit Bauklötzen oder kneten gemeinsam kleine Figuren aus Ton. Die Kinder der Wrestedter DRK-Krippe fühlen sich in ihren Räumen sichtlich wohl. Doch am Horizont ziehen sinnbildlich dunkle Wolken auf.
DRK warnt: 14 Kinder – aber nur vier freie Plätze

Fernsteuerung für die Esterholzer Schleuse

Esterholz. Die Ampel schaltet auf Grün. Im Unterwasser der Schleuse Esterholz brummt ein Schiffsdiesel. Der Pott schiebt sich durch das geöffnete Schleusentor.
Fernsteuerung für die Esterholzer Schleuse

Sex-Treff in Esterholz? Bürger bleiben wachsam

Lüneburg. Es ist nur ein Satz, der gestern aus dem Uelzener Kreishaus kommt, aber er dürfte bei den Dorfbewohnern für Erleichterung sorgen: Die Bauvoranfrage für einen umstrittenen Sex-Treff in Esterholz ist zurückgezogen worden.
Sex-Treff in Esterholz? Bürger bleiben wachsam

Kein Swingerclub in Esterholz

Esterholz. Es wird kein großer Swingerclub in Esterholz eingerichtet. Gegen das Vorhaben eines Vereines hatte es im Oktober aus Reihen der Anwohner  massive Proteste gegeben. Damals hatte auch schon die Gemeinde gegen die Einrichtung gestimmt. Nun …
Kein Swingerclub in Esterholz

DRK-Familienzentren Wieren und Wrestedt starten Fragebogen-Aktion

Wieren/Wrestedt. „Gemeinsam für eine l(i)ebenswerte familienfreundliche Region“ – so lautet das Motto der Familienzentren Wieren und Wrestedt, die im April 2011 in den beiden örtlichen DRK-Kindertagesstätten ins Leben gerufen wurden.
DRK-Familienzentren Wieren und Wrestedt starten Fragebogen-Aktion

Wieren: Unmut über Baulärm in der Nacht

Wieren. An das Donnern, das jedes Mal ertönt, wenn ein Lkw über den Bahnübergang in Wieren fährt, haben sich die Anwohner in den Jahren schon gewöhnt.
Wieren: Unmut über Baulärm in der Nacht