Wrestedt – Archiv

Neue Technik für die Stromflut

Neue Technik für die Stromflut

Wieren. Wenn es neblig ist, beginnen die Kabel zu knistern. Strom aus Windrädern, Biogasanlagen und Solarmodulen im Wendland wird im Umspannwerk Wieren von 110 Kilovolt auf 20 Kilovolt heruntertransformiert, bevor er ins Netz der Celle-Uelzen-Netz …
Neue Technik für die Stromflut