Die Wahl...

. . . der richtigen Warteschlange ist eine Herausforderung, der sich unser Mann bei jeder sich bietenden Gelegenheit stellt – vor allem im Supermarkt.

Alle möglichen Faktoren versucht der Uhlenköper in seine Berechnung, an welcher Kasse er wohl am schnellsten an der Reihe ist, miteinzubeziehen: Die Anzahl der Kunden vor ihm, den Inhalt ihrer Einkaufswagen, eine Einschätzung ihrer Geschwindigkeit bei Bezahl- und Pack-Vorgang sowie die Routine des Kassierenden. Korrekt sind diese Prognosen selten, irgendetwas kommt meist noch dazwischen. Aber als ein kleines Hobby betrachtet es inzwischen der.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare