Tipps für kreative Geschenke zur Hochzeit

+
Originelle und persönliche Geschenke zur Hochzeit bleiben dem Brautpaar lange in Erinnerung.

Egal, ob beste Freundin, Cousin oder Nachbar – die passenden Geschenke für eine Hochzeit zu finden, ist immer eine Herausforderung. Zu diesem besonderen Anlass suchen Sie nach einem originellen Präsent, an das sich das Brautpaar noch lange erinnert. Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren!

Persönliche Geschenke zur Hochzeit

Gemeinsame Fotos mit dem Brautpaar eignen sich wunderbar für ein individuelles Präsent. Vielleicht waren Sie zusammen im Urlaub, auf einer Party oder haben den beiden beim Umzug geholfen. Durchforsten Sie Ihre Fotosammlung zu Hause und die Facebook-Bildergalerie nach gelungenen Schnappschüssen. Diese drucken Sie dann auf ein Kissen, T-Shirt oder Frühstücksbrettchen.

Wenn Sie viel Zeit haben und künstlerisch ein wenig talentiert sind, können Sie ein Foto-Memory für Braut und Bräutigam basteln. Dafür bitten Sie am besten Freunde und Verwandte der beiden um Hilfe. Lassen Sie sich die witzigsten und schönsten Bilder in zweifacher Ausfertigung geben. Diese schneiden Sie zurecht und kleben Sie auf gleichgroße Pappquadrate. Besonders gut eignen sich dafür schöne Bierdeckel. In einer von Ihnen selbst dekorierten Zigarrenkiste kommen die Memorykarten besonders gut zur Geltung – und erfreuen das frisch vermählte Paar sicherlich bei so manchem Spieleabend.

Verwöhnen Sie das Brautpaar

Eine Hochzeit zu organisieren, ist ganz schön anstrengend: Von der Gästeliste über die Menüabfolge bis zur Bandbuchung müssen die zukünftigen Eheleute an alles denken. Die Planung dauert oft über ein Jahr und ist fast immer stressig. Deshalb bieten sich als Geschenke zur Hochzeit Erlebnisgutscheine an, bei denen sich Braut und Bräutigam erholen und entspannen können.

Verschenken Sie zum Beispiel ein Wochenende in einem Wellnesshotel, ein romantisches Candle-Light-Dinner oder eine Kreuzfahrt. Für welchen Gutschein Sie sich entscheiden, hängt natürlich von Ihrem Budget und von den Vorlieben der Beschenkten ab. Kennen Sie das Brautpaar ein bisschen besser, verleihen Sie dem Geschenk eine persönliche Note. Vielleicht wissen Sie, in welchem Restaurant die beiden ihr erstes Date hatten oder in welche Stadt sie unbedingt zu zweit reisen wollen.

Finanzielle Unterstützung

Geld gehört sicherlich zu den sinnvollsten Geschenken zur Hochzeit. Schließlich kostet die Feier mit allem drum und dran meistens mehrere tausend Euro. Deshalb freut sich das Brautpaar, wenn es nach dem Fest ein paar Scheine zurück ins Sparschwein stecken kann. Viele Gäste sind sich jedoch unsicher, welcher Betrag angemessen ist. Hier kommt es darauf an, wie eng Sie mit Braut oder Bräutigam befreundet sind. Eine Rolle spielt natürlich auch, wie viel Sie selbst verdienen. Wenn Sie noch studieren, erwartet niemand von Ihnen, dass Sie sich in Unkosten stürzen. Kleiner Tipp: Auf jeden Fall sollte das Geschenk die Kosten für Essen und Getränke abdecken, die Sie an dem Abend verzehren.

Geldgeschenke überreichen Sie entweder in einem Umschlag mit einer Karte oder basteln eine originelle Verpackung. Stecken Sie die Euroscheine zum Beispiel in einen Herzluftballon oder in einen Blumentopf. Vielleicht fällt Ihnen sogar etwas ein, das einen Bezug zum Brautpaar hat. Wenn die beiden segeln, könnten Sie ein Boot aus den Geldscheinen bauen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare