Unbekannte zünden Wohnmobil an / Die Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen

Suderburg: "Love-Mobil" an der B 4 in Brand gesetzt

(Symbolbild)

pm/jsf Suderburg. Am Montagabend kam es zu einem Schwelbrand in einem an der Bundesstraße 4 positionierten Wohnwagen, einem sogenannten "Love-Mobil". 

Unbekannte hatten zwischen 18 und 19 Uhr den unverschlossenen Wohnwagen betreten und im Innenraum einen Brand gelegt. Vermutlich aufgrund fehlenden Sauerstoffs entstand durch das Feuer kein größerer Schaden. Der Sachschaden wurde von den Beamten auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Uelzen unter der Telefonnummer (05 81) 93 00 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare zu diesem Artikel