Mini-Baugebiet im Herzen Suderburgs

Ausschüsse geben grünes Licht für Nutzung des Areals / Interessent plant Mehrfamilienhäuser

Mini-Baugebiet im Herzen Suderburgs

Suderburg – Das neue Baugebiet „Westlich der Bahnhofstraße IV“ in Suderburg wirft seine Schatten voraus. 47 Grundstücke sollen dort geschaffen werden.
Mini-Baugebiet im Herzen Suderburgs
Tierische Ammen: Wenn die Ziege zur Ersatzmutter wird
Tierische Ammen: Wenn die Ziege zur Ersatzmutter wird
Tierische Ammen: Wenn die Ziege zur Ersatzmutter wird
Suderburg erhält Baugebiet westlich der Bahnhofstraße: Ein Jahr des Neubeginns und Abschieds
Suderburg erhält Baugebiet westlich der Bahnhofstraße: Ein Jahr des Neubeginns und Abschieds
Suderburg erhält Baugebiet westlich der Bahnhofstraße: Ein Jahr des Neubeginns und Abschieds
Eckgrundstück an Bahnhofstraße in Suderburg: Die Chance auf Wohnbebauung bleibt
Eckgrundstück an Bahnhofstraße in Suderburg: Die Chance auf Wohnbebauung bleibt
Die Wohnung wird zum Mini-Hörsaal für Suderburger Studentin
Die Wohnung wird zum Mini-Hörsaal für Suderburger Studentin

Fotos und Videos aus dem Landkreis Uelzen

Stadtderby in der Fußball-Heide-Wendland-Liga: SC 09 Uelzen - SV Molzen (1:5)

Stadtderby in der Fußball-Heide-Wendland-Liga: SC 09 Uelzen - SV Molzen (1:5)

Kreisderby in der Fußball-Heide-Wendland-Liga: TuS Ebstorf - TSV Bienenbüttel (6:1)

Kreisderby in der Fußball-Heide-Wendland-Liga: TuS Ebstorf - TSV Bienenbüttel (6:1)

Bargfelderin näht mit Helfern insgesamt 54 Quilts für Heimkinder

Sie sind kariert, gestreift und vielfarbig gestaltet. Aber vor allem sind sie samtweich und laden zum Einkuscheln ein.
Bargfelderin näht mit Helfern insgesamt 54 Quilts für Heimkinder

Leserbrief: Zusammenhang zwischen Corona-Fall im Helios Klinikum Altenheim?

Leserbrief: Zusammenhang zwischen Corona-Fall im Helios Klinikum Altenheim?

Leserbrief: Sind die Coronana-Maßnahmen ausgewogen?

Leserbrief: Sind die Coronana-Maßnahmen ausgewogen?

Leserbrief: Kein Wort über weitere Todesfälle in Pflegeheimen

Leserbrief: Kein Wort über weitere Todesfälle in Pflegeheimen

Leserbrief zum Homeschooling: Der Geduldsfaden reißt

Leserbrief zum Homeschooling: Der Geduldsfaden reißt

Leserbrief: „Die Liste des Versagens“

Leserbrief: „Die Liste des Versagens“
Hier können Sie Ihren Leserbrief bequem, schnell und einfach online verfassen.
Der große Marktplatz für Kleinanzeigen: unsere Fundgrube
Der große Marktplatz für Kleinanzeigen: unsere Fundgrube
Weil uns die Region am Herzen liegt
Weil uns die Region am Herzen liegt

3 Wochen lesen für nur 5 € + 5 € Rossmann-Gutschein als Dankeschön

3 Wochen lesen für nur 5 € + 5 € Rossmann-Gutschein als Dankeschön
Karriere machen bei Ihrer Tageszeitung – unsere aktuellen Stellenanzeigen
Karriere machen bei Ihrer Tageszeitung – unsere aktuellen Stellenanzeigen

Eklat in Suderburg: CDU-Chef verlässt Sitzung wegen persönlicher Attacke

Suderburg – Die erste Halbzeit verlief durchweg fair, doch eine heftige Attacke in der Nachspielzeit ließ die Wogen höher schlagen und belastete die Atmosphäre zwischen den Mitspielern nachhaltig.
Eklat in Suderburg: CDU-Chef verlässt Sitzung wegen persönlicher Attacke

Ja zum Krippen-Neubau, Nein zum Abriss

Suderburg – Das ehemalige Schulgebäude am Gänsekamp in Suderburg wird nicht abgerissen. Stattdessen soll, sofern möglich, in der Nähe ein Neubau für zwei Krippengruppen geschaffen werden. Das hat der Gemeinderat jetzt mit großer Mehrheit beschlossen.
Ja zum Krippen-Neubau, Nein zum Abriss

Geld für Hardausee und Schulen

Suderburg – Vor einigen Jahren hätte ein sechsstelliges Minus im Haushalt der Samtgemeinde Suderburg noch für gehöriges Kopfzerbrechen gesorgt.
Geld für Hardausee und Schulen

Letzte Rettung: Brieftauben

Gerdau – Wenn Carola Albrecht, Rektorin der Grundschule Gerdau, in ihrem Büro im Internet surfen will, braucht sie viel Geduld und Glück. Denn schon seit August gibt es an ihrer Schule massive IT-Probleme, die sich einfach nicht beheben lassen.
Letzte Rettung: Brieftauben

ABI XXL presents #Dürfendiedas in Halle2 in Ebstorf

ABI XXL presents #Dürfendiedas in Halle2 in Ebstorf

Suderburg - 25.01.21

  • Montag
    25.01.21
    bedeckt
    45%
    -1°

Ganztagsschule in Suderburg und Gerdau schon ab 2022?

Suderburg/Gerdau – In den Grundschulen Suderburg und Gerdau soll möglichst zum 1. August 2022 der Ganztagsbetrieb eingeführt werden. Die Schulform – ob offen oder teilgebunden – steht noch nicht fest. Sie soll aber in beiden Schulen identisch sein.
Ganztagsschule in Suderburg und Gerdau schon ab 2022?

Suderburger Initiative beantragt Urnengang zum Erhalt der alten Schule

Suderburg – Der Streit um den geplanten Abriss der alten Suderburger Schule und den Neubau einer Kinderkrippe am Gänsekamp in Suderburg ist um eine Wendung reicher.
Suderburger Initiative beantragt Urnengang zum Erhalt der alten Schule

Museumsdorf Hösseringen: Altes Sägegatter wird generalüberholt

Hösseringen – „Gäste, die aus Deutsch Evern kommen, sagen manchmal, dass sie die ganze Anlage genauso aus ihrem Ort in Erinnerung haben."
Museumsdorf Hösseringen: Altes Sägegatter wird generalüberholt

Wolfs-Pläne stoßen auf geteiltes Echo

Dreilingen/Nienwohlde – Der Wolf soll ins niedersächsische Jagdrecht aufgenommen werden. Diese Ankündigung der SPD/CDU-Landesregierung stößt im Landkreis Uelzen auf ein geteiltes Echo.
Wolfs-Pläne stoßen auf geteiltes Echo

Große Nachfrage nach Grundstücken im Gerdauer Gebiet „Hofkoppel“

Gerdau – Im Frühjahr hatte die Vermarktung des neuen Baugebietes „Hofkoppel“ im Norden von Gerdau begonnen. Eine erste Zwischenbilanz fällt aus Sicht der Gemeinde als Flächeneigentümerin erfreulich aus: Die Nachfrage nach Bauplätzen ist groß.
Große Nachfrage nach Grundstücken im Gerdauer Gebiet „Hofkoppel“

Aus den anderen Städten

Suhlendorfer Eltern kritisieren Kreis Uelzen: Besuch der KGS soll erschwert werden

Suhlendorfer Eltern kritisieren Kreis Uelzen: Besuch der KGS soll erschwert werden

Wieren: Schlaglöcher voller Regenwasser – und keine Lösung in Sicht

Wieren: Schlaglöcher voller Regenwasser – und keine Lösung in Sicht

Uelzen: Zu viele Vorgaben für die Frauenstatue?

Uelzen: Zu viele Vorgaben für die Frauenstatue?

Corona-Impfung: Nach Tod einer 46-Jährigen wird auf Obduktionsergebnis gewartet

Corona-Impfung: Nach Tod einer 46-Jährigen wird auf Obduktionsergebnis gewartet