Nicht unerheblicher Sachschaden / Zeugen gesucht

Detonation am Geldautomaten: Täter machen keine Beute

pm/mih Suderburg. Wie die Polizeiinspektion Lüneburg mitteilt, haben Unbekannte in den frühen Morgenstunden am Donnerstag versucht, den Geldautomaten der Sparkasse in der Suderburger Bahnhofstraße aufzusprengen.

Die Täter machten sich gegen 3.45 Uhr am Automaten zu schaffen und lösten möglicherweise mit Gas eine Detonation aus, meldet das Revier.

So entstand Sachschaden unter anderem am Automaten. Beute konnten die Täter nicht machen. Es entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt die Polizei Uelzen unter der Rufnummer (0581) 930-0 entgegen.

Rubriklistenbild: © picture alliance

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare