Suderburg – Archiv

Wurden Bürger vor der Abstimmung nicht richtig informiert?

Wurden Bürger vor der Abstimmung nicht richtig informiert?

Der Bürgerentscheid zur Zukunft der alten Schule in Suderburg beschäftigte jetzt auch noch einmal den Gemeinderat. Dabei kritisierte der fraktionslose Abgeordnete Götz Schimmack angebliche Unregelmäßigkeiten im Vorfeld der Abstimmung. …
Wurden Bürger vor der Abstimmung nicht richtig informiert?
Suderburg sagt Ja, die Ortsteile Nein zur alten Schule

Suderburg sagt Ja, die Ortsteile Nein zur alten Schule

Beim Bürgerentscheid zur alten Schule in Suderburg gab es ein auffälliges Abstimmungsergebnis. Während in Suderburg eine Mehrheit für den Erhalt des Gebäudes war, votierten in den Ortsteilen die meisten Bürger dagegen.
Suderburg sagt Ja, die Ortsteile Nein zur alten Schule

Ostfalia-Hochschule verabschiedet Absolventen in Suderburg

Die Karl-Hillmer-Gesellschaft hat jetzt die Absolventen des Jahrgangs 2022 der Fakultät Bau-Wasser-Boden an der Suderburger Ostfalia-Hochschule verabschiedet. Außerdem wurden die besten Abschlussarbeiten mit Preisen belohnt.
Ostfalia-Hochschule verabschiedet Absolventen in Suderburg

Mehrheit ist gegen Erhalt der alten Schule in Suderburg

Mehrheit ist gegen Erhalt der alten Schule in Suderburg

Am Sonntag entscheiden die Suderburger über das Schicksal der alten Schule

Die Initiative Bürgerbegehren alte Schule Suderburg ist für den Erhalt des alten Gebäudes, im derzeitigen Gemeinderat sind gleich mehrere Fraktionen für den Abriss. Am Sonntag wird nun die Entscheidung fallen.
Am Sonntag entscheiden die Suderburger über das Schicksal der alten Schule

Wenn der Roboter das Feld beackert – die Zukunftstests im Kreis Uelzen

In dem Gebäude der alten Wiesenbauschule in Suderburg und auf den Äckern des Landwirts Lutz Beplate-Haarstrich testet das Unternehmen Agravis Raiffeisen AG auf seiner Future Farm die Landwirtschaft der Zukunft.
Wenn der Roboter das Feld beackert – die Zukunftstests im Kreis Uelzen