Suderburg – Archiv

Furcht vor der Busbegegnung

Furcht vor der Busbegegnung

Groß Süstedt. Die Aufregung in Groß Süstedt ist groß. Seit im April eine neue Bushaltestelle eingerichtet wurde, fahren täglich elf Busse über einen engen Ortsverbindungsweg, der Gerdauer Straße, nach Gerdau und andersrum.
Furcht vor der Busbegegnung
Heidepflege – eine Sisyphusarbeit

Heidepflege – eine Sisyphusarbeit

Ellerndorf. Dem Besucher bietet sich in der Ellerndorfer Heide ein herrlicher Anblick. Die Heide blüht und Lila ist die bestimmende Farbe. Gespickt wird die Landschaft vom namengebenden Wacholder.
Heidepflege – eine Sisyphusarbeit

Ein Haus für das Dorfleben

loh Bohlsen. Das Fachwerk eines Zweiständerhauses ist gespendet, Mauersteine und Dachziegel wurden von aktiven Bürgern geborgen und gesäubert – nun möchte ein Bohlsener Initiativkreis damit im Rahmen der Dorfentwicklung ein Gemeinschaftshaus …
Ein Haus für das Dorfleben

Impressionen vom Hardausee Open Air

Impressionen vom Hardausee Open Air

Heiratsantrag in luftiger Höhe

red Barnsen/Stadensen. Glückliche Gesichter gab es jetzt auf dem Flugplatz in Barnsen zu sehen. Um seiner Geliebten Monia Lemke einen Heiratsantrag zu machen, hatte sich Christoph Scheuermann einen ganz besonderen Ort ausgesucht: rund 300 Meter über …
Heiratsantrag in luftiger Höhe

Star-Koch brutzelt bei Bauernmarkt

Eimke. Fernsehkoch Rainer Sass, Lieder aus Operetten und natürlich ein Auftritt der Sportjongleure Dreilingen – beim Gerdautaler Bauernmarkt am kommenden Sonntag, 20. August, in Eimke wartet auf die Besucher ein buntes und vielseitiges Programm.
Star-Koch brutzelt bei Bauernmarkt

Von Kuhfladenroulette und glücklichen Einwohnern

Bohlsen. Das Leben könnte kaum schöner sein für Astra an diesem Ort, wo das Gras hoch steht und die Menschen in Scharen zu ihrer Wiese pilgern, um sich an ihrer genüsslichen Fresstätigkeit zu erfreuen.
Von Kuhfladenroulette und glücklichen Einwohnern

Erweiterung nimmt nächste Hürde

Bohlsen. Die Erweiterungspläne der Bohlsener Mühle haben eine weitere Hürde genommen. Der Bauausschuss der Samtgemeinde Suderburg empfahl jetzt einstimmig die Änderung des Flächennutzungsplans.
Erweiterung nimmt nächste Hürde

Planer nimmt Arbeiten für Hardausee auf

loh Hösseringen. Die geplante touristische Aufwertung des Hardausees geht voran. Wie der Bauamtsleiter der Samtgemeinde Suderburg jetzt im Bauausschuss mitteilte, wurde ein in Uelzen ansässiger Architekt mit den Entwürfen für einen neuen Kiosk am …
Planer nimmt Arbeiten für Hardausee auf

„Das ist jetzt das letzte Gefecht“

Bargfeld. Grünes Licht gab es jetzt im Bauausschuss der Samtgemeinde Suderburg für die Pläne der Bargfelder Familie Besenthal, ihr Fuhrunternehmen auf dem Gelände der abgebrannten Ölmühle außerhalb des Ortes anzusiedeln (AZ berichtete).
„Das ist jetzt das letzte Gefecht“

Feuer von Barnsen war keine Brandstiftung

Barnsen. Nach dem verheerenden Wohnhausbrand am Mittwochnachmittag an der Eichenstraße hält die Polizei eine Brandstiftung für unwahrscheinlich. Die Ermittlungen dauern allerdings noch an.
Feuer von Barnsen war keine Brandstiftung

Wohnhaus in Barnsen brennt nieder

Ein Wohnhaus in Barnsen brannte heute Nachmittag in voller Ausdehnung.
Wohnhaus in Barnsen brennt nieder

Brand in Barnsen: Feuer greift von Carport auf Wohnhaus über

ds Barnsen. +++Update, 16.40 Uhr: 86 Aktive aus zehn Feuerwehren bekämpfen heute Nachmittag einen Wohnhausbrand in Barnsen. Dort waren die Flammen aus einem Carport auf den eingeschossigen Bungalow an der Eichenstraße übergeschlagen. Ein Nachbar …
Brand in Barnsen: Feuer greift von Carport auf Wohnhaus über