Suderburg – Archiv

Ein Stall für 174 Milchkühe

Ein Stall für 174 Milchkühe

Hösseringen. In Hösseringen betreibt er bereits Milchviehhaltung, nun will Landwirt Werner Meyer seinen Betrieb erweitern und nordöstlich des Ortes einen Stall mit 174 weiteren Plätzen errichten.
Ein Stall für 174 Milchkühe
Landes-Bergbauamt erteilt Erlaubnis zur Erdwärmesuche nahe Dreilingen

Landes-Bergbauamt erteilt Erlaubnis zur Erdwärmesuche nahe Dreilingen

bs Dreilingen. Der Weg für die Suche nach Erdwärme in der Nähe von Dreilingen ist frei.
Landes-Bergbauamt erteilt Erlaubnis zur Erdwärmesuche nahe Dreilingen

79-Jähriger nach Weihnachtsbaumsuche im Wald vermisst: Großeinsatz für Rettungskräfte

stk Dreilingen/Räber. Er wollte nur einen Weihnachtsbaum suchen: Weil ein 79-Jähriger nicht aus dem Wald zwischen Dreilingen und Unterlüß zurückkehrte, gab es gestern einen Großeinsatz von Polizei, Feuerwehr und DRK.
79-Jähriger nach Weihnachtsbaumsuche im Wald vermisst: Großeinsatz für Rettungskräfte

Neue Forschungen: Schwerpunkt Gewässer- und Bodenschutz an der Ostfalia

stk Suderburg. Gekocht wird hier nicht. Die Töpfe stehen in Reih und Glied, und statt einer leckeren Suppe fällt der Blick auf ein Stück Grasnarbe wie an jedem beliebigen Wegrand, in die gereinigtes Abwasser tröpfelt.
Neue Forschungen: Schwerpunkt Gewässer- und Bodenschutz an der Ostfalia

Neuer Energiepark: Gegenwind aus Gerdau

Bahnsen/Bargfeld/Böddenstedt. Die Suderburger Politik hatte grünes Licht zum Bau von neun Windkraftanlagen zwischen Bahnsen, Bargfeld und Böddenstedt gegeben, aber Gerdau sagt vorerst Nein zu dem Projekt.
Neuer Energiepark: Gegenwind aus Gerdau

Kanadier suchen nach Öl und Gas in der Heide

Dreilingen. Die Heide bleibt für Öl- und Erdgassucher interessant. Gerade hat Wintershall die Gasbohrung bei Dreilingen geschlossen – auch bei Bahnsen wird ein Bohrloch verfüllt (AZ berichtete) – da steht der kanadische Konzern Vermilion Energy in …
Kanadier suchen nach Öl und Gas in der Heide

Attacken auf das Augenlicht

Suderburg. Für die beiden Piloten der Bundespolizei ist es am Donnerstagabend zunächst ein Routineeinsatz: Kontrolle entlang der ICE-Bahnstrecke Celle-Uelzen. Doch um 20.40 Uhr nimmt der Überwachungsflug des Hubschraubers „Pirol 640“ in Höhe des …
Attacken auf das Augenlicht

Ärger um Schranke und Wanderweg: Politiker diskutieren morgen

Hösseringen. Er wurde im Juli 1971 zur Nutzung freigegeben und gehört bis heute zu den beliebtesten Freizeitstätten im Kreis Uelzen. Doch am Hardausee bei Hösseringen nagt unübersehbar der Zahn der Zeit.
Ärger um Schranke und Wanderweg: Politiker diskutieren morgen