Frau fuhr silbernen Kleinwagen

Pkw-Fahrerin übersieht Radfahrer: Zeugen gesucht nach Unfall in Uelzen

Uelzen – Bei einem Verkehrsunfall auf der Brücke an der Wendlandstraße/Bundesstraße 191 in Uelzen ist am Sonntag, 28. Juni, gegen 11 Uhr ein Radfahrer verletzt worden.

Der Mann, der aus Richtung Oldenstadt kam, wurde von einer weiblichen Autofahrerin übersehen, die von der Ausfahrt der Bundesstraße 4 nach rechts auf die Bundesstraße 191 einbiegen wollte. Die etwa 60- bis 70-jährige Fahrerin habe sich nach dem Befinden des gestürzten Radfahrers erkundigt und sei danach mit ihrem silbernen Kleinwagen weitergefahren, ohne ihre Daten zu hinterlassen. Beifahrerin sei eine Frau etwa desselben Alters gewesen. Hinweise an die Polizei, Tel. (05 81) 93 00.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare