Zeitdruck...

...kann unser Mann selten gut vertragen – es sei denn, er hat seinen Lieblings-Tabak- und Zeitschriften-Verkäufer an seiner Seite...

Denn der versteht den Uhlenköper nicht nur auf Anhieb und nimmt ihm nichts krumm, sondern tut auch immer genau das Richtige in der angesagten Zeit – kürzlich waren es genau zehn Minuten. Die Ansage: „Ich brauche eine Zigarre für einen Freund, die nicht zu teuer ist, gut aussieht und ziemlich jedem Zigaretten-Raucher schmeckt – denn seine Marke kenne ich nicht. Ach ja, und eine Karte. Und ich habe nur zehn Minuten Zeit. “ Der Fachmann schaut, lächelt und wickelt nacheinander jeden Punkt ab – immer mit einem freundlichen Spruch auf den Lippen. Er lässt Uhlenköper an zwei Zigarren riechen, lässt unseren Mann ein Schleifenband wählen und macht genau vier Kartenvorschläge – die dritte wird’s! Ein Hoch auf das Fachgeschäft, denkt sich da der Uhlenköper.

Kommentare