Betrüger treiben ihr Unwesen im Kreis Uelzen und in Celle

Warnung vor falschen SVO-Mitarbeitern am Telefon

+
Am Telefon besser keine Verbrauchsdaten oder sonstige Kundendaten rausgeben.

Uelzen/Celle – Das regionale Versorgungsunternehmen SVO – mit seinem Hauptsitz in Celle – warnt Strom- und Gaskunden vor Trickbetrügern im Landkreis Uelzen.

Wie das Unternehmen mitteilt, geben sich derzeit Trickbetrüger am Telefon fälschlicherweise als Mitarbeiter der SVO aus und fragen Mieter und Hauseigentümer nach ihrem Energieverbrauch, den Nummern ihrer Stromzähler sowie nach den Kontodaten aus. „Es wurden auch schon SVO-Kundenverträge gekündigt, ohne dass unsere Kunden davon wussten oder dies gewollt hätten“, erklärt Anne Ruhrmann, Pressesprecherin der SVO Holding auf Anfrage der AZ.

Die SVO weist darauf hin, dass sie keine telefonische Abfrage zu Stromverträgen und den Kontodaten vornimmt und bittet ihre Kunden um besondere Vorsicht. Im Zweifelsfall können Kunden unter der Telefonnummer (05 81) 90 53 55 00 weitere Auskünfte erhalten.

Das Unternehmen hat aufgrund der Vorfälle bei der Polizei Celle Strafanzeige gegen Unbekannt gestellt. Nach Angaben des Unternehmens, hat der Energieversorger in der Hansestadt Uelzen rund 6 000 Kunden, im Landkreis rund 40 000.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare